Kulturlotse

Freier Eintritt bis 18 Jahre ins Altonaer Museum

Nur Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag
Zwischen dem Altonaer Bahnhof, der Elbe und dem quirligen Trendviertel Ottensen liegt das Altonaer Museum. Das Museum befasst sich als eins der größten deutschen Regionalmuseen mit der Kunst- und Kulturgeschichte des norddeutschen Raumes und präsentiert die kulturhistorische Entwicklung der Elbregion um Altona, von Schleswig Holstein und der Küstengebiete von Nord- und Ostsee.

Die Sammlung bietet einen facettenreichen Blick auf die Kunst- und Kulturgeschichte Norddeutschlands vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Auch auf die lokale Kulturgeschichte, die stark durch Fischfang und Schifffahrt geprägt wurde, wird eingegangen. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Mediengeschichte. Die ständige Schausammlung zeigt die wichtigsten regionalen Ausstellungsstücke aus den Bereichen Malerei und Grafik, Kunsthandwerk, Kulturgeschichte, Fischerei und Schifffahrt.

Das Altonaer Museum bietet seinen Besuchern ein umfangreiches Programm, zu dem neben zahlreichen Sonderausstellungen auch Film- und Vortragsveranstaltungen zählen. Die Themenbereiche umfassen dabei das 19. und 20. Jahrhundert.

Mit der interaktiven Kinderabteilung KINDEROLYMP ist das Altonaer Museum zudem ein beliebter Ausflugsort für Familien. Hier erfahren die Kleinen auf spielerische Weise mehr über die medienhistorischen Aspekte der Geschichte Hamburgs. Darüber hinaus gibt es spezielle Familienführungen und Aktionen für Kinder zum Mitmachen. Im Museumsladen können Bücher oder Filme zum Thema erworben werden; für Kinder gibt es Kuscheltiere, Figuren und verschiedene Postkarten.

Das Kinderbuchhaus im Altonaer Museum :
Seit einigen Jahren beheimatet das Altonaer Museum zusätzlich das Kinderbuchhaus, in welchem Kinder jeden Alters Kurse besuchen, sich ausprobieren und Neues erkunden können. Zur Auswahl stehen Kurse zu den unterschiedlichsten Themen wie beispielsweise "Kreatives Schreiben und Illustrieren", "Sprechen/Darstellen" oder "Herstellen/Kreatives Handwerk".

Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre haben freien Eintritt!

Öffnungszeiten:
Montag 10 - 17 Uhr
Dienstag geschlossen
Mittwoch bis Freitag 10 - 17 Uhr
Samstag bis Sonntag 10 - 18 Uhr

Feiertagsregelung
Heiligabend, 1.Weihnachtsfeiertag,
Silvester und Neujahr geschlossen.

An allen anderen Feiertagen hat das
Altonaer Museum von 10 - 18 Uhr
geöffnet.


Quelle: shmh.de

Info zu COVID-19 (Coronavirus)

Beachte bitte bei jeglichen Aktivitäten die aktuell geltenden Beschränkungen der Behörden und vermeide während der An- und Abfahrt, sowie vor Ort möglichst soziale Kontakte. Bedenke stets, dass DEIN Verhalten auch Einfluss auf die Gesundheit deiner Mitmenschen hat.

Aktionen

Barrierefreiheit

Ein Behindertenparkplatz befindet sich direkt vor dem Eingang des Altonaer Museums.
Es gibt einen barrierefreien Zugang am Haupteingang. Bitte benutzen Sie gern die Klingel. Die Tür wird automatisch geöffnet.
Aufzüge bieten Zugang in die Ausstellungsetagen 1 und 2.
ACHTUNG: Der Kinderolymp und die Lauenburger Rathsapotheke im 3. Obergeschoss sind nur über einen Treppenlift zu erreichen. Bitte melden Sie sich vorher an der Kasse oder vorab telefonisch: 040 428 135 0
Eine Rollstuhl-Toilette ist im Erdgeschoss vorhanden.
Rollstühle stehen Besucherinnen und Besuchern kostenlos zur Verfügung.
Ebenso stehen am Empfang Klapphocker zum Ausleihen zur Verfügung.
Sitzgelegenheiten sind überall im Museum verteilt.
Eine Wickelmöglichkeit ist im Erdgeschoss vorhanden.
Das Altonaer Museum hat viele Etagen und Zwischenetagen. Die Wegeführung kann verwirrend sein. Am besten nimmt man sich an der Kasse einen Plan mit.
Unser Museumscafé ist ebenfalls barrierefrei erreichbar. Auch hier besteht natürlich die Möglichkeit, sich auszuruhen. Und es gibt ein entsprechendes WC.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Behindertenparkplätze

50m Ein Parkplatz (10-21 Uhr) bei "Museumstraße 23"
200m Ein Parkplatz bei "Museumstraße 31"
250m Ein Parkplatz bei "Königstraße 54"

Ort

Altonaer Museum für Kunst und Kulturgeschichte
Museumstraße 23
22765
Hamburg (Altona-Altstadt)

HVV Stationen

200m Rathaus Altona
350m Bf. Altona
400m Altona
400m Bahrenfelder Straße
450m Rothestraße
500m Altonaer Poststraße
500m Elbberg

Stadtrad-Station

150m Ottenser Marktplatz / Platz der Republik

FehlerteufelFehler melden

Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte eine kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.