Kulturlotse

Fotoausstellung "Muscel Painting"

14.02.2020 - 21.02.2020, Montag bis Freitag
Berufsorientierendes Projekt: „Muscle Painting“.
Die Ida-Ehre-Schule ist seit nunmehr 30 Jahren mit ihren Sportklassen in Europas führender Fitnessanlage, der KAIFU-LODGE zu Gast. In dieser Zeit hat der promovierte Sportlehrer, Dr. Andreas Franke-Thiele den Hamburger Fitness-Lehrplan entwickelt und den Fitness-Sport bis ins Abitur gebracht. Seit mehr als 12 Jahren bildet er seine Schüler/innen der Klassenstufen 11 bis 13 auch zu Fitness-B-Lizenztrainer/innen aus – zuletzt in Kooperation mit der Meridian-Academy.
Das ist eine bundesweit einmalige, duale Ausbildung, mit der die Schüler*innen nach dem Abitur sofort Geld verdienen können, zum Beispiel für ihr Studium...
Als aktive Lernhilfe wurde das Projekt „Muscle Painting“ initiiert, welches als ‚live painting‘ öffentlichkeiswirksam in der KAIFU-LODGE stattfand. Dort malten Schüler/innen des Kunst-Profils ihren Mitschüler/innen aus dem Sport-Profil Muskelprofile direkt auf den Körper. Für das professionelle Foto-Shooting richtete der Fotograf Rico Rohde ein spezielles Fotostudio in Schwarz ein. Die Exponate wurden bereits mehrfach öffentlich ausgestellt. Darüber sind die Wirtschaftskontakte gewachsen und ein Seminar der HASPA zur Existenzgründung und Selbständigkeit bereitet die angehenden freien Künstler*innen und Trainer*innen auf die berufliche Lebensphase nach der Schule vor. Initiator/Projektleiter: Dr. Andreas Franke-Thiele, Ida Ehre Schule / Oberstufe Lehmweg 14, 20251 Hamburg. Tel.: 040/428 978 216 berufsorientierung@web.de
In Kooperation mit Sina Eggert, Astrid Rampendahl, Sciete de Maquillage Professionel KAIFU-LODGE, Meridian Academy, Physioteam Rotherbaum NORDSPORT, HASPA, Fotograf Enrico „Rico“ Rohde. Gefördert vom Schulverein EHRENSACHEN e.V. der Ida Ehre Schule.

Ausstellungszeit: 14.2. - 21.2.20. Mo, Di und Fr von 9 -16 Uhr; Di und Do von 9 - 16 Uhr.
Feierlicher Abschluss ist am 21.2.20 um 19-21h ( online anmeldepflichtig s.u. ), bei dem auch das gesellschaftlich relevante Folgeprojekt ‚TEXT NECK‘ vorgestellt wird.
Anmeldung: haspa-veranstaltungen.de

Quelle: haspa-veranstaltungen.de

Info zu COVID-19 (Coronavirus)

Beachte bitte bei jeglichen Aktivitäten die aktuell geltenden Beschränkungen der Behörden und vermeide während der An- und Abfahrt, sowie vor Ort möglichst soziale Kontakte. Bedenke stets, dass DEIN Verhalten auch Einfluss auf die Gesundheit deiner Mitmenschen hat.

Aktionen

Barrierefreiheit

Uns liegen noch keine Informationen zur Barrierefreiheit des Veranstaltungsortes vor.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Ort

HASPA Finanz Center Barmbek-Nord
Fuhlsbüttler Str. 145
22305
Hamburg (Barmbek-Nord)

HVV Stationen

100m Hellbrookstraße
450m Barmbek
450m Hermann-Kauffmann-Straße
500m Genslerstraße
550m U S Barmbek
600m Habichtsplatz
650m Habichtstraße

Stadtrad-Station

100m Fuhlsbüttler Straße / Hellbrookstraße

FehlerteufelFehler melden

Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte eine kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.