Kulturlotse

Florian Harms liest aus „Versuchung“ | Autorenlesung

Donnerstag, 19. September 2019
ANMELDUNG ERFORDERLICH!

Das Komm du lädt ein zu einer Autorenlesung am Donnerstag, den 19.09.2019, 20.00 bis 22.00 Uhr:


Autorenlesung aus "Versuchung" von Florian Harms

Der in Hamburg und Berlin wohnende ehemalige Spiegel-Chefredakteur und studierte Islamwissenschaftler Florian Harms, hat mit „Versuchung“ einen Krimi über schillernde Figuren, die Vielfalt der arabischen Küche und den Wettlauf um das Wissen auf dem Feld der Biotechnologie vorgelegt.

In Zürich wird der Privatermittler Calanda beauftragt, Bernhard Lieblig ausfindig zu machen – von einem Schweizer Lebensmittelkonzern, der Aromen erforscht. Auch Bernhards Sohn August macht sicht auf die Suche nach seinem verschollenen Vater Berhard, als sein Flugzeug über der Wüste Nordafrikas abstürzt. Auf welcher Mission ist Bernhard Lieblig und warum ist er verschwunden? Und was hat es mit der neuen Geschmacksrichtung auf sich, die das Schweizer Unternehmen glaubt, ausfindig gemacht zu haben?

Der Autor verwebt in seinem Roman die Mystik des Orients mit einer modernen Kriminalgeschichte – eine atmosphärisch starke und opulente Erzählung, die dem Leser die Welt der Genüsse und Versuchungen sinnlich vor Augen führt.

Florian Harms studierte Islamwissenschaft und Politikwissenschaft in Freiburg i. Br. und in Damaskus. Ab 2006 war er für den SPIEGEL tätig, zuletzt als Chefredakteur von SPIEGEL Online. Seit 2017 ist er Chefredakteur der Berliner Redaktion von t-online.de sowie Geschäftsführer von Ströer News Publishing. Zusammen mit dem Fotografen Lutz Jäkel veröffentlichte er 2011 den hoch gelobten Textbildband Kulinarisches Arabien.

Besetzung:
Florian Harms - Autor und Journalist

Weitere Informationen:
www.florian-harms.com


Der Abend beginnt um 20:00 Uhr.
Platzreservierung per Telefon: 040 / 57 22 89 52 oder E-Mail: kommdu@gmx.de

Eintritt frei / Hutspende

***

Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073 Hamburg
E-Mail: kommdu@gmx.de
Telefon: 040 / 57 22 89 52

www.komm-du.de
http://www.facebook.com/KommDu

Veranstaltungszeit: Donnerstag, den 19.09.2019, 20.00 bis 22.00 Uhr:

Quelle: www.facebook.com

Barrierefreiheit

Es gibt eine ca. 15 cm hohe Stufe
vor dem Eingang und die Toiletten sind relativ eng.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Ort

Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073
Hamburg (Harburg)

HVV Stationen

300m Hafen Harburg
350m Unterelbestraße
400m Seehafenbrücke (Amtsgericht)
500m Blohmstraße
500m Kasernenstraße (TU Harburg)
550m Harburger Schloßstraße
600m Kanalplatz

Stadtrad-Station

600m Harburger Ring / Neue Straße
Fehlerteufel Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.