Kulturlotse

Fair & Share: Aktionstag zu nachhaltiger Kleidung

Samstag, 24. September 2022
ANMELDUNG ERFORDERLICH!

Bei unserem Aktionstag in der Zentralbibliothek dreht sich alles um faire und nachhaltige Kleidung. Auf dem Programm stehen ein Upcycling-Workshop, eine Kleidertauschparty und eine Modenschau. Den ganzen Tag über wird es zudem verschiedene Mitmach-Aktionen geben. Verfolgt die Weltreise einer Jeans, lernt verschiedene Textil-Siegel kennen und macht mit beim „Label inside out“. Und auf dem Vorplatz lernt ihr das gute alte Jenga noch einmal ganz anders kennen. Also, kommt vorbei! Wir freuen uns!

Eine Kooperation von:
Fair Trade Stadt Hamburg, hamburg mal fair, Zentralbibliothek der Bücherhallen Hamburg, Engagement Global (Außenstelle Hamburg)


Aus alt mach´ neu: Upcycling-Näh-Workshop:
13-17 Uhr
In diesem Upcycling-Workshop könnt ihr unter professioneller Anleitung eure alten Kleidungsstücken neues Leben bzw. ein neues Design einhauchen. Grundkenntnisse im Nähen sind erforderlich, Material und Nähmaschinen werden gestellt.
Oberdeck, Ebene 3
Anmeldung bis 23.9. 12 Uhr unter service@buecherhallen.de

Kleidertauschparty:
14-17 Uhr
Ihr habt noch gut erhaltene Klamotten, die in der Ecke deines Zimmers oder im Kleiderschrank verstauben? Egal ob Jeans, Jacken, Pullover oder Mützen: Bei der Kleidertauschparty für alle zwischen 16 und 23 Jahren könnt ihr diese mitbringen und gegen andere Teile tauschen.
Unterdeck, Ebene 0
Anmeldung unter service@buecherhallen.de.

Nachhaltige Modenschau & Gespräch zu Nachhaltigkeit und Mode mit Engagement Global:
15-17 Uhr
Helen Fares, bekannt aus der Fashion-Dokumentation Mensch.Macht.Mode, wird euch durch die Nachhaltige Modenschau führen, bei der es neben ökologischen auch um soziale Aspekte der Kleidungsherstellung geht. Ihr werdet Nachhaltige Mode von den Hamburger Labels SPalour, Faible and Failure, NoNoi und Recolution sehen. Im Anschluss gibt es ein Gespräch zu Mode und Nachhaltigkeit in den globalen Lieferketten mit der Kampagne Saubere Kleidung (angefragt) und Modeschöpferinnen.
Hauptdeck, Ebene 1

Veranstaltungszeit: 11-18 Uhr

Quelle: www.fairtradestadt-hamburg.de

Info zu COVID-19 (Coronavirus)

Beachte bitte bei jeglichen Aktivitäten die aktuell geltenden Beschränkungen der Behörden und vermeide während der An- und Abfahrt, sowie vor Ort möglichst soziale Kontakte. Bedenke stets, dass DEIN Verhalten auch Einfluss auf die Gesundheit deiner Mitmenschen hat.

Aktionen

Barrierefreiheit

Alle Bücherhallen verfügen über einen behindertengerechten Eingang. Die Mitarbeiter werden Ihnen gerne weiterhelfen. Im Zweifelsfall erkundigen Sie sich bitte telefonisch vor dem Bücherhallenbesuch.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Behindertenparkplätze

150m Ein Parkplatz (Mo - Fr 8 - 15 h) bei "Schultzweg 1"
200m Ein Parkplatz (Mo. - Fr. 8 - 18 h) bei "Klosterwall 6"
300m Ein Parkplatz bei "Besenbinderhof 60"

Ort

Zentralbibliothek Bücherhalle Hamburg
Hühnerposten 1
20097
Hamburg (Hammerbrook)

HVV Stationen

200m Steinstraße
250m U Steinstraße
350m Hauptbahnhof Süd
350m Hauptbahnhof/ZOB
350m HBF/Steintordamm
350m HBF/Steintorwall
400m HBF/Mönckebergstraße

Stadtrad-Station

150m Zentralbibliothek / Münzstraße

FehlerteufelFehler melden

Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte eine kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.