Kulturlotse

“Es ist Reimzeit” | Hannes Dichter liest in Versen

Donnerstag, 26. September 2019
Das Komm du lädt ein zu einer Gedichte-Lesung am Donnerstag, den 26.09.2019, 20.00 bis 22.00 Uhr:


Es ist Reimzeit - ein Gedichte-Abend mit Hannes Dichter

Influencer, Facebooker, Wirtschaftsbosse, Pizzaboten, Ritter und selbst Fliegen - es gibt wohl kaum eine Bevölkerungsgruppe, die vor Hannes Dichter wirklich sicher ist.
Seit über zwei Jahren nimmt er auf seinem Youtube-Kanal "Reimzeit" aktuelle Phänomene aufs Korn, zieht den Zeitgeist durch den Kakao oder spinnt auch einfach nur mal rum. Seine Gedichte sollen zum Schmunzeln, Kichern, Nicken oder Kopfschütteln anregen. Hauptsache, sie bewegen.

Am 26. September 2019 liest er seine Werke im "Komm du" Kulturcafé und zeigt, was sich in zwei Jahren alles ansammeln kann.
Wobei: Sein erstes Gedicht schrieb Dichter Anfang der Neunziger Jahre als pickeliger Teenager. Mittlerweile verdient er sich sein täglich Brot als Redakteur bei einem Finanzmagazin, frönt in der Freizeit aber nach wie vor seiner Leidenschaft. Nun also auch live auf der Kleinkunstbühne.

Besetzung:
Hannes Dichter – Autor

Weitere Informationen:
www.youtube.com
https://youtube.com


Der Abend beginnt um 20:00 Uhr.
Platzreservierung per Telefon: 040 / 57 22 89 52 oder E-Mail: kommdu@gmx.de

Eintritt frei / Hutspende

***

Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073 Hamburg
E-Mail: kommdu@gmx.de
Telefon: 040 / 57 22 89 52

www.komm-du.de
http://facebook.com

Veranstaltungszeit: Donnerstag, den 26.09.2019, 20.00 bis 22.00 Uhr:

Quelle: www.facebook.com

Barrierefreiheit

Es gibt eine ca. 15 cm hohe Stufe
vor dem Eingang und die Toiletten sind relativ eng.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Ort

Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073
Hamburg (Harburg)

HVV Stationen

300m Hafen Harburg
350m Unterelbestraße
400m Seehafenbrücke (Amtsgericht)
500m Blohmstraße
500m Kasernenstraße (TU Harburg)
550m Harburger Schloßstraße
600m Kanalplatz

Stadtrad-Station

600m Harburger Ring / Neue Straße
Fehlerteufel Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.