Kulturlotse

Einblicke in die Hospizarbeit

Montag, 10. Oktober 2022
ANMELDUNG ERFORDERLICH!

Ihr wolltet immer schon mal wissen:

• wer kümmert sich in Hamburg um Menschen in der letzten Lebensphase?
• was macht eigentlich ein ambulanter Hospizdienst?
• was lernt man im Vorbereitungskurs?
• wäre dieses Ehrenamt vielleicht auch etwas für mich?

Dann ist diese Informationsveranstaltung das Richtige für euch.

Eine Veranstaltung des Ambulanten Hospizdienstes Winterhude im Rahmen der Hamburger Hospizwoche.

Anmeldung unter: Uta Reimers / Mary Holtz Tel: 2780 5758

Die Veranstaltung findet im Seminarraum 2 statt.

Beginn der Veranstaltung: 18:00 Uhr

Quelle: www.goldbekhaus.de

Info zu COVID-19 (Coronavirus)

Beachte bitte bei jeglichen Aktivitäten die aktuell geltenden Beschränkungen der Behörden. Bedenke stets, dass DEIN Verhalten auch Einfluss auf die Gesundheit deiner Mitmenschen hat.

Aktionen

Barrierefreiheit

Eingang Straße: links Stufen, rechts beim weißen Tor barrierefrei! Halle links barrierefrei, Bühne zum Hof Liftervorrichtung vorhanden. Seminaretage leider nicht barrierefrei! Ein behindertengerechtes WC ist vorhanden.
Bisher kein umfassendes taktiles Leitsystem.

Hof über Toreingang erreichbar, Vorsicht: leicht abschüssig in Kurve, Hof befahrbar, Halle befahrbar, WC vor Ort.

Behindertenparkplatz

450m Zwei Parkplätze bei "Preystraße 2"

Ort

Goldbekhaus
Moorfuhrtweg 9
22301
Hamburg (Winterhude)

HVV Stationen

200m Goldbekplatz
400m Dorotheenstraße
500m Maria-Louisen-Straße
550m Gertigstraße
650m Semperstraße
800m Borgweg (Stadtpark)
800m Maria-Louisen-Straße (Nord)

Stadtrad-Station

200m Goldbekplatz / Semperstraße

FehlerteufelFehler melden

Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte eine kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.