Kulturlotse

Ein gedanklicher Literaturspaziergang - am Meer

Donnerstag, 20. Juni 2019
Die "Medienboten" der Bücherhallen Hamburg & "Freunde alter Menschen e.V." laden herzlich ein, sich gedanklich auf einen literarischen Spaziergang am Meer zu begeben. Lehnen Sie sich zurück und lauschen Sie unserer Vorleserin Ulrike Löhrl. Die unterschiedlichen Texte sollen zu anschließendem Gedankenaustausch anregen.

Veranstaltungszeit: 15:30 -16:30 Uhr

Quelle: www.buecherhallen.de

Demenzsensitivität der Veranstaltung

Bei der künstlerischen Darstellung wird Wert gelegt auf eine gleichermaßen kind- und erwachsenengerechte Ansprache (integratives Erlebnis).
Inszenierung, Bühnenbild und Sprache erzeugen eine effektarme, überwiegend ruhige und freundliche Atmosphäre.
Das Dargebotene aktiviert das emotionale Gedächtnis durch Wiedererkennung und Erinnerung an bekannte Geschichten, Bilder und Musik.
Die Veranstaltung findet vorzugsweise in den Nachmittagsstunden mit einer Aufführungsdauer von ca. 60min statt.
Die Raumsituation ist übersichtlich, ermöglicht einfache Orientierung und begünstigt eine eher kleine Besucherzahl (max. 200 Gäste).
Sitzplätze in der Nähe der künstlerischen Akteure (Bühne) begünstigen das konzentrierte Verfolgen und die Wohlfühlatmosphäre.

Barrierefreiheit

Die Bücherhalle befindet sich im EKZ Mercado. Fahrstuhl und rollstuhlgerechte Toilette vorhanden.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Ort

Bücherhalle Altona im Mercado
Ottenser Hauptstraße 10
22765
Hamburg (Ottensen)

HVV Stationen

200m Altona
200m Bf. Altona
250m Große Rainstraße
300m Bahrenfelder Straße
300m Hamburg Altona
450m Friedensallee
500m Große Brunnenstraße

Stadtrad-Station

150m Große Rainstraße/Ottenser Hauptstraße
Fehlerteufel Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.