Kulturlotse

Draußen vor der Tür

Dienstag, 18. Juni 2019
ANMELDUNG ERFORDERLICH!

Ein konzertantes Zweimann-Frontkabarett nach Wolfgang Borchert

Als Majores der Brigade Darstellendes Spiel der Hamburger Heilsarmee lieben Engelbach& Weinand den lieben Gott, die gute Mär, Mineralwasser und das Theaterspielen.

Wolfgang Borcherts Nachkriegs-Drama liegt ihnen ganz besonders am Herzen: Atemlos jagen die beiden Majores durch Borcherts Alptraumbilder und schaffen so die kürzeste Fassung des vielgespielten Dramas, die es je gab! Borchert schrieb diese Fabel 1947 fiebrig und ans Bett gefesselt innerhalb einer Woche und im Kampf gegen die (Nachkriegs-) Zeit nieder. Er verlor und erlebte nicht mehr die Uraufführung an den Hamburger Kammerspielen …
Um 19 Uhr

Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.
Anmeldung empfohlen. Mehr Infos unter pape2-kaffeehaus.de

Wegen der Corona-Krise ist unser Angebot zurzeit eingeschränkt. Beachtet bitte bei jeglichen Aktivitäten die aktuell geltenden Beschränkungen der Behörden und vermeidet während der An- und Abfahrt, sowie vor Ort möglichst soziale Kontakte. Bedenkt stets, dass euer Verhalten auch Einfluss auf die Gesundheit eurer Mitmenschen haben kann.

Barrierefreiheit

Uns liegen noch keine Informationen zur Barrierefreiheit des Veranstaltungsortes vor.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Behindertenparkplatz

550m Ein Parkplatz bei "Klosterallee 78"

Ort

Pape 2 Kaffeehaus
Hoheluftchausse 51
20253
Hamburg (Hoheluft-West)

HVV Stationen

200m Eppendorfer Weg (Ost)
400m U Hoheluftbrücke
450m Hoheluftbrücke
500m Gärtnerstraße
550m Bismarckstraße
600m Eppendorfer Weg
600m Kottwitzstraße

Stadtrad-Station

250m Eppendorfer Weg / Hoheluftchaussee
Fehlerteufel Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.