Kulturlotse

DokuKino: Was uns bewegt. Ernährung

Freitag, 21. Februar 2020
Bürgerverein Rahlstedt e.V. präsentiert: DokuKino: Was uns bewegt. Ernährung .
Die Ernährung von 10 Milliarden Menschen im Jahr 2025. Bis zum Jahr 2050 wird die Weltbevölkerung von heute 7,6 Milliarden auf 10 Milliarden Menschen anwachsen. Doch woher soll die Nahrung für alle kommen? Im Dokumentarfilm treffen wir Biobauern und Lebensmittelspekulanten, Laborgärten, Fleischfabriken und Kleinbauern. Er macht Hoffnung, dass es Möglichkeiten gibt, gesunde Lebensmittel für alle zu produzieren. Frau Jegotka Obst und Gemüse Fachgeschäft im Boizenburger Weg wird für Gespräche über Klein- und Großbauern, die Entwicklung auf dem Großmarkt etc. zur Verfügung stehen. D 2015, 103 Min.

Getränke ab 19 Uhr. Beginn der Veranstaltung: 19:30 Uhr
Der Eintritt ist frei. Um Spenden für den Bürgerverein wird gebeten.

Quelle: www.kulturwerk-rahlstedt.de

Barrierefreiheit

Frei zugänglich für Rollstuhlfahrer.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Ort

KulturWerk Rahlstedt
Boizenburger Weg 7
22143
Hamburg (Rahlstedt)

HVV Stationen

150m Rahlstedt
200m Bf. Rahlstedt
200m Bf. Rahlstedt(Doberaner Weg)
250m Mecklenburger Straße
350m Altes Rathaus Rahlstedt
450m Schweriner Straße
500m Liliencronpark
Fehlerteufel Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.

Kommende Veranstaltungen KulturWerk Rahlstedt

Fr, 20.03. DokuKino: Was uns bewegt. Geldmachen