Kulturlotse

Die äußerste deutsche Rechte und der Krieg in der Ukraine (ab 16 Jahre)

Mittwoch, 28. September 2022
Vortrag und Diskussion im Rahmen der Reihe "Was wäre wenn…? Über aktuelle Gefährdungen der Demokratie" der Landeszentrale für politische Bildung Hamburg.

Der Historiker Dr. Volker Weiß betrachtet die wechselnden Sichtweisen auf Russland in der Geschichte des deutschen Nationalismus. Er analysiert die zugrundeliegenden Politik- und Raumvorstellungen und ordnet neu erscheinende Phänomene wie den "rechten Pazifismus" ein.

Moderation: Dr. Sabine Bamberger-Stemmann, Direktorin der Landeszentrale für politische Bildung Hamburg

Veranstaltungszeit: 18:00 bis 19:30 Uhr

Quelle: www.buecherhallen.de

Info zu COVID-19 (Coronavirus)

Beachte bitte bei jeglichen Aktivitäten die aktuell geltenden Beschränkungen der Behörden und vermeide während der An- und Abfahrt, sowie vor Ort möglichst soziale Kontakte. Bedenke stets, dass DEIN Verhalten auch Einfluss auf die Gesundheit deiner Mitmenschen hat.

Aktionen

Barrierefreiheit

Alle Bücherhallen verfügen über einen behindertengerechten Eingang. Die Mitarbeiter werden Ihnen gerne weiterhelfen. Im Zweifelsfall erkundigen Sie sich bitte telefonisch vor dem Bücherhallenbesuch.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Behindertenparkplätze

150m Ein Parkplatz (Mo - Fr 8 - 15 h) bei "Schultzweg 1"
200m Ein Parkplatz (Mo. - Fr. 8 - 18 h) bei "Klosterwall 6"
300m Ein Parkplatz bei "Besenbinderhof 60"

Ort

Zentralbibliothek Bücherhalle Hamburg
Hühnerposten 1
20097
Hamburg (Hammerbrook)

HVV Stationen

200m Steinstraße
250m U Steinstraße
350m Hauptbahnhof Süd
350m Hauptbahnhof/ZOB
350m HBF/Steintordamm
350m HBF/Steintorwall
400m HBF/Mönckebergstraße

Stadtrad-Station

150m Zentralbibliothek / Münzstraße

FehlerteufelFehler melden

Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte eine kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.