Kulturlotse

Dabke-Tanzen

Freitag, 26. April 2019
Das Tandem-Projekt Hamburg und Über den Tellerrand Hamburg laden, im Namen von Die Insel Hilft e.V., zum Dabke-Tanzen ein!
Dabke ist ein Volkstanz, der in verschiedenen Ländern, wie z.B. im Libanon, in Palästina, in Jordanien, in Syrien oder im Irak getanzt wird. Es ist ein fröhlicher und lebhafter arabischer Reihentanz, den jede*r mit ein bisschen Übung lernen kann.
Vorkenntnisse sind also nicht nötig, keine Sorge :)
Wir werden gemeinsam mit Sulaiman die Grundschritte des syrischen Dabke-Tanzes erlernen. Nach dem Workshop wird es einen "Open Floor Dabke" geben, um gemeinsam die Musik zu genießen und zu tanzen.

Wir freuen uns auf euch!

Treffpunkt: Honigfabrik (Erdgeschoss)
Beginn der Veranstaltung: 20:00

Quelle: www.facebook.com

Wegen der Corona-Krise ist unser Angebot zurzeit eingeschränkt. Beachtet bitte bei jeglichen Aktivitäten die aktuell geltenden Beschränkungen der Behörden und vermeidet während der An- und Abfahrt, sowie vor Ort möglichst soziale Kontakte. Bedenkt stets, dass euer Verhalten auch Einfluss auf die Gesundheit eurer Mitmenschen haben kann.

Barrierefreiheit

Das Café Pause und der Saal sind über eine Rampe mit Handläufen erreichbar. Das WC ist rollstuhlgerecht.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Ort

Honigfabrik
Industriestraße 125-131
21107
Hamburg (Wilhelmsburg)

HVV Stationen

200m Industriestraße
400m Ernastraße
400m Mannesallee
450m Stübenplatz
550m Reiherstiegdeich
600m Neuhöfer Straße (Mitte)
650m Reiherstieg Hauptdeich

Stadtrad-Station

400m Veringstraße / Mannesallee
Fehlerteufel Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.