Kulturlotse

Coole Krimis zur blauen Stunde

Sonntag, 15. Mai 2022
ANMELDUNG ERFORDERLICH!

Mord und Totschlag im Denkmal – Erlebnis in netter Gesellschaft. Nahsehen statt Fernsehen!
Der Farmsener Krimi-Autor und Schauspieler Hans Garbaden ist erstmals bei uns zu Gast, mit Kostproben seiner meisterhaften Kriminalgeschichten.
Freuen Sie sich u. a. auf Ausschnitte aus seinem Debütroman „Paulas Töchter“.
Der Stoff für seine spannenden Episoden fußt manchmal auf wahren Begebenheiten. Folgen Sie der Spur alltäglicher bis abgründiger Untaten, die nicht selten an vertrauten Schauplätze zwischen Marienthal und Rahlstedt spielen.
Der Schriftsetzer und gefragte Marketingexperte Garbaden findet seine späte Berufung als Autor und Darsteller in Film- und Fernsehrollen.
Seit 2010 widmet er sich ganz der Schriftstellerei. Seine Kriminalromane würzt er gern mit einer Prise Humor.
Begleitmusik mit Solo erklingt auf dem Akkordeon von Jürgen Preuß.
Lassen Sie sich diese sonntäglichen Leckerbissen nicht entgehen – Laugenstangen und ein Getränk gegen Spende inklusive!

KULTORHAUS am Eichtalpark, Ahrensburger Str. 14, 22041 Hamburg
HVV Bus 9, Haltestelle Eichtalpark P am Parkeingang für Rad/ PkW
Nur 20 Sitzplätze – frühzeitiges Erscheinen lohnt.
Spenden zugunsten unseres Vereins Freunde des Eichtalparks e. V. willkommen.

Mit einer Anmeldung über die Telefonnummer: 0170 781 38 37 ist euer Platz sicher, ansonsten einfach vorbeikommen und mit etwas Glück noch einen Platz bekommen.

Beginn der Veranstaltung: 17.00 Uhr

Quelle: www.freunde-des-eichtalparks.de

Info zu COVID-19 (Coronavirus)

Beachte bitte bei jeglichen Aktivitäten die aktuell geltenden Beschränkungen der Behörden und vermeide während der An- und Abfahrt, sowie vor Ort möglichst soziale Kontakte. Bedenke stets, dass DEIN Verhalten auch Einfluss auf die Gesundheit deiner Mitmenschen hat.

Aktionen

Barrierefreiheit

Das KULTORHAUS verfügt über eine mobile Rampe, das Denkmal selbst ist aber leider nur bedingt barrierefrei. Wenn das nette Team vor Besuch informiert wird, helfen sie aber gern weiter.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Ort

KULTORHAUS am Eichtalpark
Ahrensburger Str. 14
22041
Hamburg (Wandsbek)

HVV Stationen

100m Eichtalstraße
400m Kedenburgstraße
400m Postamt Am Neumarkt
450m Holzmühlenstraße
550m Walddörferstraße
600m Kurfürstenstraße
650m Kielmannseggstraße

Stadtrad-Station

1000m Friedrich-Ebert-Damm / Lomerstraße

FehlerteufelFehler melden

Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte eine kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.