Kulturlotse

Blaupause – Markt auf der Kulturetage Altona

Samstag, 15. Juni 2019
Am Samstag des finalen altonale-Wochenendes findet in der Kulturetage Altona ein Markt für kreative Druck-Erzeugnisse statt. Dabei gibt es Reproduktionen in Kleinstauflage und Originale aus Illustration, Fotografie, Malerei, Grafik und anderen Disziplinen zu sehen und zu kaufen.
Neben Arbeiten aus der Kulturetage Altona werden auch Drucksachen befreundeter Künstler*innen gezeigt.

Teilnehmende Künstler*innen:

Lucia Bartl / Fotografie
www.luciabartl.com

Janin Berger / Portraitmalerei
filtermaschine.com

Mauricio Bustamante / Fotografie
www.mauriciobustamante.com

Tillmann Engel / Fotografie

Anke Fischer / Siebdruck & Gestaltung
www.machenmachen.de

Angela Giorgi / Collage Art
collagearte.blogspot.com

Saori Hasegawa / Kunstmalerei
www.nikawa-e.com

Marika Haustein / Illustration & Gestaltung
www.marikahaustein.de

Clemens Kügler / Design & Art Direction
www.kuegler.design

Paolo Moretto / Malerei
www.paolomoretto.com

Anne Regier / Illustration, Murals & Illustration auf Holz
www.anne-regier.de

Gareth Ryans / Illustration
garethryans.myportfolio.com

Leyla Dönmez Suveren / Kunst, Grafik & Druckgrafik
www.kulturetagealtona.de

Nicolas Vincent / Fotokunst & Kunstdruck
www.nicovincent.de

Kathy Würbs / Illustration & Animation
kathywuerbs.com


Der Eintritt ist frei.
Zugang über das Cafe Bergtags
Barrierfreier Zugang zur Veranstaltungsfläche vorhanden.

Facebook-Link zur Veranstaltung:
www.facebook.com


Über die Kulturetage Altona:
1000 qm, 11 Ateliers, 40 kreative Köpfe – herzlich willkommen in der Kulturetage Altona!
Seit 2011 sind wir in der Großen Bergstraße 160 zuhause. Wir, das sind Kreative aus
unterschiedlichsten Disziplinen wie Kunst, Fotografie, Illustration, Siebdruck, Kultur-Event,
Design, Übersetzung, Text und Journalismus.

Durch die räumliche Nähe und intensive Vernetzung der verschiedenen Kreativen entstehen
Synergieeffekte und Impulse, die in den Stadtteil und darüber hinaus wirken. Gemeinsamer
Treffpunkt aller MieterInnen ist das dazugehörige Café Bergtags. Die Kulturetage Altona wird
durch die Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen sowie durch das Bezirksamt Altona
finanziell und inhaltlich unterstüzt.

www.facebook.com
http://kulturetagealtona.de
Kulturetage

Veranstaltungszeit: 12:00 - 18:00

Quelle: www.kulturetagealtona.de

Barrierefreiheit

1. Die Kulturetage ist ebenerdig über den Eingang des Café Bergtags erreichbar: Über das Café erreichen die Besucherinnen den Fahrstuhl, der sie ins erste Obergeschoss bringt.
Für externe Veranstaltungen, die nicht von der Kulturetage selbst ausgerichtet werden und die außerhalb der regulären Öffnungszeiten stattfinden, gibt es einen separaten Eingang mit direktem Zugang zum Fahrstuhl. Dieser Eingang verfügt allerdings nicht über einen Türsummer und muss daher manuell durch Personal der jeweiligen VeranstalterInnen betreut werden.
Die Öffnungszeiten des Café Bergtags sind Mo. bis Sa. 10 – 18 Uhr

2. Der Galerie- und Veranstaltungsraum der Kulturetage ist somit in den Öffnungszeiten des Cafés - Mo. bis Sa., 10 bis 18 Uhr, barrierefrei erreichbar.

3. Ein barrierfreies WC ist in der Kulturetage vorhanden.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Behindertenparkplatz

850m Ein Parkplatz bei "Paul-Roosen-Straße 47"

Ort

Kulturetage Altona
Große Bergstraße 160
22765
Hamburg (Altona-Altstadt)

HVV Stationen

250m Altonaer Poststraße
250m Goethestraße
300m Große Bergstraße
400m Mörkenstraße
450m Gerichtstraße
500m Königstraße
600m Altona

Stadtrad-Station

250m Große Bergstraße - 26 Plätze
Fehlerteufel Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.