Kulturlotse

Bildervortrag | Kamtschatka – Vulkane, Bären, Wildnis - Heiko Klotz

Donnerstag, 10. Oktober 2019
ANMELDUNG ERFORDERLICH!

Das Komm du lädt ein zu einem Bildervortrag am Donnerstag, den 10.10.2019, 20.00 bis 22.00 Uhr:

Kamtschatka - Vulkane, Bären, Wildnis

Die säbelförmige Halbinsel Kamtschatka liegt im Fernen Osten des Riesenlandes Russland und gehört zum „Pazifischen Ring des Feuers". Daher gibt es hier 140 Vulkane, von denen 29 aktiv sind und teilweise zu den unberechenbarsten Schloten der Welt gezählt werden. Eine solch einzigartige Gegend hat natürlich einen unwiderstehlichen Reiz für den Weltenbummler und Fotografen Heiko Klotz, und er brach auf, um mit seiner Frau im Land der Vulkane zu wandern.

Bis 1991 war Kamtschatka Sperrgebiet. Viele Bereiche Kamtschatkas sind unerschlossen und schwer erreichbar. Das berühmte, erst 1941 entdeckte "Tal der Geysire" mit seinen ca. 90 Geysiren und unzähligen heißen Quellen z. B. kann man nur mit dem Hubschrauber erreichen. Nach Vulkanausbrüchen müssen oft Verkehrswege verlegt werden und auch die Wanderrouten führen manchmal über recht frische Lavafelder.

Die Natur in diesem abgelegenen Winkel der Welt ist atembraubend schön und unberührt, aber auch sehr rauh und voller Gefahren. Die Lava ist brüchig und rutschig, überall sind Schnee- und Eislöcher und außerdem gibt es dort ca. 18000 Braunbären. Am Kurilensee soll die größte Bärendichte der Welt sein. Die Bären sehen zwar süß aus, sind aber sehr gefährlich und es gilt, bei Begegnungen die nötigen Verhaltensregeln genau zu befolgen.

Heiko Klotz hat mit seiner Frau dieses Naturparadies 18 Tage lang erwandert und die Faszination, die dieser besondere Flecken Erde auf ihn ausübte, in Bildern und Filmen festgehalten. Aus dem Material hat er einen multimedialen Bildervortrag zusammengestellt, der live von ihm kommentiert wird.

Besetzung:
Heiko Klotz – Reisejournalist

Weitere Informationen:
heikoklotz.de


Der Abend beginnt um 20:00 Uhr.
Platzreservierung per Telefon: 040 / 57 22 89 52 oder E-Mail: kommdu@gmx.de

Eintritt frei / Hutspende

***

Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073 Hamburg
E-Mail: kommdu@gmx.de
Telefon: 040 / 57 22 89 52

www.komm-du.de
http://facebook.com

Veranstaltungszeit: Donnerstag, den 10.10.2019, 20.00 bis 22.00 Uhr

Quelle: www.facebook.com

Barrierefreiheit

Es gibt eine ca. 15 cm hohe Stufe
vor dem Eingang und die Toiletten sind relativ eng.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Ort

Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073
Hamburg (Harburg)

HVV Stationen

300m Hafen Harburg
350m Unterelbestraße
400m Seehafenbrücke (Amtsgericht)
500m Blohmstraße
500m Kasernenstraße (TU Harburg)
550m Harburger Schloßstraße
600m Kanalplatz

Stadtrad-Station

600m Harburger Ring / Neue Straße
Fehlerteufel Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.