Kulturlotse

Bilderbuchkino „Was ist ein Traum?“, fragte Jonas

Freitag, 14. Februar 2020
Jonas, der kleine Maulwurf, möchte wissen, was ein Traum ist. Er fragt zuerst seine Eltern. Die haben aber gerade anderes zu tun und möchten in Ruhe gelassen werden. Deshalb wendet sich Jonas an die Tiere oben auf der Erde. Von denen bekommt er ganz unterschiedliche Antworten. Eine wirkliche Erklärung können sie ihm aber auch nicht geben. Wie so oft, weiß dann doch die Mutter Rat - am Abend, kurz vor dem Einschlafen.
Nach einem Bilderbuch von Hubert Schirneck.

Ab ca. 4 Jahren, Dauer ca. 30 Minuten ohne Anmeldung.
Eintritt frei - Spende erbeten. Im Anschluss findet eine kleine Bastel- oder Malaktion statt.
Zeit: 15:30 - 16 Uhr.

Quelle: www.sasel-haus.de

Info zu COVID-19 (Coronavirus)

Beachte bitte bei jeglichen Aktivitäten die aktuell geltenden Beschränkungen der Behörden und vermeide während der An- und Abfahrt, sowie vor Ort möglichst soziale Kontakte. Bedenke stets, dass DEIN Verhalten auch Einfluss auf die Gesundheit deiner Mitmenschen hat.

Aktionen

Barrierefreiheit

Der Haupteingang, Saseler Parkweg 3 ist für Rollstuhlfahrer barrierefrei zugänglich. Es gibt einen Lift ins 1. Obergeschoss und ein Behinderten-WC.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Ort

Sasel-Haus e.V.
Saseler Parkweg 3
22393
Hamburg (Sasel)

HVV Stationen

100m Saseler Markt
300m Stadtbahnstraße
550m Op de Elg
600m Ilsenweg
600m Schönsberg
850m Weidende
900m Bramkoppel

FehlerteufelFehler melden

Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte eine kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.