Kulturlotse

Beginne das neue Jahr in Liebe - Vortrag und Workshops

17.01.2020 - 18.01.2020
ANMELDUNG ERFORDERLICH!

Unter dem Motto "Beginne das neue Jahr in Liebe" laden wir zu einem Vortrag und zwei Workshops ein, die alle auch einzeln besucht werden können. Für die bessere Planung wird eine Anmeldung erbeten unter meditation.hamburg@sos-europe.org

Vortrag:
Freitag 17.01.2020, 18:00 - 20:00 Uhr

Kommuniziere aus dem Herzen
und du findest die Quelle deines Friedens

Kommunikation ist eine erlernte Fähigkeit, die wir unser ganzes Leben lang verfeinern können. Wenn wir den Mut haben, jahrelang eingeübte Gewohnheiten in unserem Denken, Sprechen und Zuhören auf ihre Brauchbarkeit zu überprüfen
und gegebenenfalls zu entlassen, können neue, spirituelle Erkenntnisse wachsen.

Der einzige Weg zum Frieden in der Welt ist, dass jeder Mensch in seinen eigenen Bereichen auf seine tagtäglichen Interaktionen mit anderen achtet.
Sant Rajinder Singh Ji Maharaj

Workshop 1:
Samstag 18.01.2020, 10:30-12:30 Uhr

In Achtsamkeit mein Leben beobachten
Vorteile eines spirituellen Tagebuchs

Wir lernen ein hilfreiches Werkzeug kennen, das dafür konzipiert ist, die spirituelle, wie auch die persönliche Transformation durch Selbstüberprüfung zu unterstützen. Indem wir uns unserer Gedanken, Worte und Handlungen bewusstwerden, erkennen wir, worauf wir unsere
Aufmerksamkeit den ganzen Tag lenken. Zusammen mit der Meditation unterstützt das Tagebuch die Entwicklung unserer ethischen Qualitäten und bildet die Basis unseres spirituellen Lebens.

Workshop 2:
Samstag 18.01.2020, 14:30-16:30 Uhr

Ein Weg zur Wahrhaftigkeit
wenn wir die Wahrheit leben, finden wir Liebe

Aufrichtigkeit ist der Schlüssel zur größten göttlichen Eigenschaft – der Liebe. Wenn wir zu unseren Mitmenschen aufrichtig und ehrlich sind, können wir auch leichter zu allen liebevoll sein. In diesem Workshop werden wir entdecken, wie wir Verständnis für unsere Vielschichtigkeit in Gedanken, Worten und Handlungen entwickeln können. Unsere Erfahrungen mit uns und anderen können sich dadurch verändern, so dass wir mehr Liebe und Glück erleben.

Die Wissenschaft der Spiritualität e.V. ist ein gemeinnütziger Verein. Deshalb ist die Teilnahme an den Kursen für dich kostenfrei.

Beginn der Veranstaltung: 18 Uhr, 10.30 Uhr und 14.30 Uhr

Quelle: www.meditation-hamburg.info

Barrierefreiheit

Es ist ein barrierefreier Eingang und Zugang zu den Veranstaltungsräumen vorhanden. Zusätzlich gibt es ein barrierefreies WC und ein Behindertenparkplatz direkt vor der Tür (Parkzeit nur für behinderte Menschen: Mo-Fr 10 – 18 Uhr, die übrige Zeit steht der Parkplatz allen Autofahrern/-innen zur Verfügung).
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Ort

LAB Eppendorf - Hoheluft
Eppendorfer Weg 232
20251
Hamburg (Hoheluft-Ost)

HVV Stationen

250m Eppendorfer Weg (Ost)
400m Gärtnerstraße
600m Löwenstraße
600m U Hoheluftbrücke
650m Hoheluftbrücke
700m Kottwitzstraße
700m U Eppendorfer Baum

Stadtrad-Station

300m Eppendorfer Weg / Hoheluftchaussee
Fehlerteufel Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.