Kulturlotse

Ausstellungseröffnung „Pretending To Swim/Boys & Boats“

Freitag, 7. Februar 2020
Nicole Pasqualino „Pretending To Swim/Boys & Boats“
(Mixed Media Arbeiten 2007-2019).
Gefördert durch das Bezirksamt Eimsbüttel.

Ausstellungseröffnung: Freitag 7.2.2020, 20 Uhr.
Einführende Worte von Dirk Schneider (Deutschlandfunk).
Werkstattgespräch: Dienstag 11.2.2020, 20 Uhr.
Dauer der Ausstellung bis zum 11.3.2020 - Öffnungszeiten: Di. + Mi. 13 - 18 Uhr.

Quelle: www.facebook.com

Barrierefreiheit

Barrierefrei zugänglich. Der Veranstaltungsraum befindet sich zu ebener Erde.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Ort

Galerie Morgenland/Geschichtswerkstatt Eimsbüttel
Sillemstraße 79
20257
Hamburg (Eimsbüttel)

HVV Stationen

200m Sartoriusstraße
300m Methfesselstraße
400m Högenstraße
550m Apostelkirche
550m Lutterothstraße
550m Tiedemannstraße
600m Armbruststraße

Stadtrad-Station

350m Langenfelder Damm / Müggenkampstraße
Fehlerteufel Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.