Kulturlotse

Ausstellung zum 100. Geburtstag von Loki Schmidt

27.10.2019 - 28.02.2020
Eindrucksvolle Bilder und interessante Gespräche bei Saft und Selter erwarten Sie bei Eröffnung der Ausstellung. Loki Schmidt war eine der bedeutensten Persönlichkeiten des deutschen Naturschutzes. In der Ausstellung begleiten wir sie auf ihrer Lebensreise, die vor allem geprägt war durch ihre besondere Liebe zu Pflanzen, ihre Faszination für alles Natürliche und eine große Neugier auf die Welt. Der Naturschutz begleitet sie ein Leben lang, bis zu ihrem Tode engagierte sie sich nachdrücklich in ihrer Stiftung zum Schutze gefährdeter Pflanzen, die später als Loki Schmidt Stiftung bekannt wurde.
Leitung: Maike Hinze

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Eröffnung: 27.10.19, 15 - 17:00 Uhr.
Besonderheiten: Weiterhin ist die Ausstellung während der Öffnungszeiten (Dienstag - Freitag 9 -13 Uhr, sonn- und feiertags 11-17 Uhr bis zum 28.02.2020) im Dünenhaus zu sehen.

Quelle: www.loki-schmidt-stiftung.de

Barrierefreiheit

Uns liegen noch keine Informationen zur Barrierefreiheit des Veranstaltungsortes vor.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Ort

Boberger Dünenhaus
Boberger Furt 50
21033
Hamburg (Lohbrügge)

HVV Stationen

200m Boberger Furtweg
800m Schulredder
850m Billwerder Billdeich 356
850m Bojendamm
900m Boberg
950m Boberger Drift
1000m Am Langberg

Stadtrad-Station

2000m S Allermöhe / Walter-Rudolphi-Weg
Fehlerteufel Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.