Kulturlotse

Ausstellung „Un-Welt“ der Künstlerin Alexa Binnewies

31.01.2020 - 28.02.2020, Montag bis Freitag
Malerei und Objekte.
Die Erde brennt, die Meere vermüllen, wir Menschen
vergiften unseren Lebensraum.
Die künstlerische Umsetzung der Wentorferin Alexa Binnewies mit Malerei und Objekten ist, wie für die Künstlerin typisch, sehr farbenfroh, aber die Ästhetik der Motive täuscht. Das Thema, die fortgeschrittene Vernichtung unseres Lebensraums, zieht unweigerlich nach sich, dass diese Arbeiten uns Menschen und unseren Umgang mit der Natur anklagen. Dennoch bleibt jedem die Wahl, nur ein künstlerisches Werk zu sehen oder seine Seele berühren zu lassen.
Individuelle Treffen mit der Künstlerin während der Öffnungszeiten der Haspa können bis zum 28.02. vereinbart werden: Alexa Binnewies, 040 721 64 54

Vernissage am 31.01. um 17.30 Uhr.
Ausstellung vom 03.02. bis 28.02.2020 (Montag, Mittwoch, Freitag 09:00-16:00 Uhr, Dienstag, Donnerstag 09:00-18:00 Uhr).

Quelle: www.hamburg-tourism.de

Barrierefreiheit

Uns liegen noch keine Informationen zur Barrierefreiheit des Veranstaltungsortes vor.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Ort

Hamburger Sparkasse - Filiale Wentorf
Hamburger Landstraße 36
21465
Wentorf bei Hamburg

HVV Stationen

100m Wentorf, Zollstraße
250m Wentorf, Sandweg
400m Wentorf, Henkenhoop
450m Wentorf, Am Grotensahl
550m Wentorf, Achtern Höben
550m Wentorf, Höppnerallee
800m Wentorf, Friedrichsruher Weg
Fehlerteufel Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.