Kulturlotse

Ausstellung und Vernissage Renate Younis Bewusstseinsmalerei

01.11.2022 - 02.01.2023, Montag - Freitag
Nichts ist festgelegt; nichts ist, wie es scheint. Zeitenwende, Wandel und Umbruch sind nicht nur Schlagwörter, sondern tägliche Realität im individuellen und globalem Erleben. Für Renate Younis, Hamburger Malerin, ist genau dieser Wandel die Inspirationsquelle in Ihrem künstlerischen Werken.

Zu sehen ist ein farbiger Bilderkosmos mit Abstraktionen und sprechenden Tieren, die für innere Erfahrungen unserer aktuellen Zeit stehen können.
Die Bilder werden über 2 Etagen in den Räumen der HASPA , Reeperbahn 70 bis zum Jahresende präsentiert.

Herzlich Willkommen zur Vernissage am 1. November um 17 Uhr (1. Etage bei geöffneter Filiale)
Besichtigung der Ausstellung zu den Öffnungszeiten: Mo-Mi- Fr 9 Uhr 30 bis 13 Uhr
Di und Do 9 Uhr 30 bis 18 Uhr
renate-younis.de



Quelle: www.renate-younis.de

Info zu COVID-19 (Coronavirus)

Beachte bitte bei jeglichen Aktivitäten die aktuell geltenden Beschränkungen der Behörden und vermeide während der An- und Abfahrt, sowie vor Ort möglichst soziale Kontakte. Bedenke stets, dass DEIN Verhalten auch Einfluss auf die Gesundheit deiner Mitmenschen hat.

Aktionen

Barrierefreiheit

Uns liegen noch keine Informationen zur Barrierefreiheit des Veranstaltungsortes vor.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Behindertenparkplätze

250m Ein Parkplatz (Mo. - Do.) bei "Talstraße 13"
400m Zwei Parkplätze bei "Beim Trichter 1a"
400m Ein Parkplatz bei "Bernhard-Nocht-Straße 74"

Ort

Hamburger Sparkasse - Filiale St. Pauli
Reeperbahn 70
20359
Hamburg (St. Pauli)

HVV Stationen

100m Davidstraße
250m Hein-Hoyer-Straße
350m Bernhard-Nocht-Straße
350m Kleine Seilerstraße
400m Große Freiheit
400m St.Pauli Hafenstraße
450m Reeperbahn

Stadtrad-Station

400m Bernhard-Nocht-Straße / Zirkusweg

FehlerteufelFehler melden

Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte eine kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.