Kulturlotse

Ausstellung: "seesüchtig"

29.01.2024 - 10.03.2024
Neue Ausstellung in der Galerie der Elbschloss Residenz Nienstedten

Ausstellungstitel: „seesüchtig“.

Ute Martens, Malerei und Andreas Thal, Fotografie


Die Künstlerin Ute Martens und der Fotograf Andreas Thal präsentieren in ihrer gemeinsamen Ausstellung „seesüchtig“ eine faszinierende Gegenüberstellung von Malerei und Fotografie.

Die Werke der beiden Künstler erforschen die tiefgreifende Wahrnehmung des Wassers, des Meeres und der Wellen. Die Bildmotive, darunter die Küste, der Hafen und die Elbe, werden von den Künstlern auf ihre individuelle und einzigartige Herangehensweise interpretiert.

Das zentrale Motto der Ausstellung, „see-süchtig“, verbindet die Assoziation von „sehnsüchtig“ mit dem Element Wasser. Die Künstler fangen die besondere Stimmung, hervorgerufen durch das Licht, ein und wecken beim Betrachter Empfindungen von Ruhe, Freiheit, Weite, Raum und Grenzenlosigkeit.

Erleben Sie das Wasser in all seinen Facetten und genießen Sie die visuelle Reise in der Ausstellung „seesüchtig“ in der Elbschloss Residenz in Nienstedten.

Eingang zur Ausstellung: Elbschlossstraße 11

Öffnungszeiten: 10:00–18:00 Uhr.

Weitere Infos:

utemartens.de
andreas-thal.de

Quelle: www.elbschloss-residenz.de

Elbschloss Residenz
Elbchaussee 374
22609
Hamburg (Klein Flottbek)

50m Elbschloßstraße (Seegerichtshof)
500m Sieberlingstraße
700m Nienstedtener Marktplatz
850m Teufelsbrück
900m AIRBUS (Schiffsanleger)
900m Teufelsbrück (Fähre)
950m Friedhof Nienstedten

800m Elbchaussee/Teufelsbrück

Uns liegen noch keine Informationen zur Barrierefreiheit des Veranstaltungsortes vor.

Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte eine kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.