Kulturlotse

Ausstellung "Die Pleiaden – 7 Mädchensterne in der Milchstraße"

09.10.2019 - 07.11.2019, Montag bis Freitag
In ihrer diesjährigen Ausstellung widmet sich Julia Lemke dem Thema der PLEIADEN. Diese gelten als schönster Sternenhaufen am Firmament. Die griechische Mythologie spielt seit frühester Kindheit im Leben der Malerin eine große Rolle. Ihr Vater, Dr. Werner Lemke, war Altphilologe in Lübeck.

In ihren Werken bezieht sich Julia Lemke immer auf die archetypischen Momente dieser frühen Mythen. Das Sternbild der PLEIADEN, auch Siebengestirn genannt, besteht bei den alten Griechen aus sieben Mädchen, die Zeus (nach einer von mehreren Fassungen) an den Himmel in die Milchstraße versetzt, um sie vor den Begehrlichkeiten des Orion zu retten.

Julia Lemke versucht mit ihren gelegentlich collageartigen Arbeiten diesen Mädchensternen in unterschiedlichen Variationen ein Gesicht und einen Körper zu geben und ihnen Schönheit zu verleihen.

Öffnungszeiten: Mo - Fr 12:00 - 14:00 Uhr

Quelle: www.facebook.com

Barrierefreiheit

Das Café ist im Erdgeschoss und der Gastraum ist ohne Stufen zu erreichen. Die Eingangstür ist breit genug, hat jedoch keinen elektrischen Türöffner. Ein barrierefreies WC ist leider nicht vorhanden, aber die Damen-WCs sind ebenerdig erreichbar und für das Herren-WC gibt es eine mobile Rampe.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Ort

ViaCafélier
Paul-Dessau-Straße 4
22761
Hamburg (Bahrenfeld)

HVV Stationen

350m Bornkampsweg
450m Bahrenfeld
450m Von-Sauer-Straße
550m Celsiusweg
550m S Bahrenfeld
600m Grünebergstraße
700m Händelstraße

Stadtrad-Station

500m Bahrenfelder Chaussee / Von-Sauer-Straße
Fehlerteufel Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.

Kommende Veranstaltungen ViaCafélier

Sa, 18.01. Tauscht Euch Glücklich #5