Kulturlotse

AntiKriegsLyrik – Gedichte für den Frieden

Sonntag, 21. August 2022
"Kurz nach dem Beginn des russischen Angriffs auf die Ukraine ruft der junge Berliner Lyriker und Verleger Fabian Leonhard dazu auf, unter #Antikriegslyrik Gedichte zu schreiben. Die gesammelten Texte erzählen von Ängsten, Hoffnungen und dem unerschütterlichen Glauben an den Frieden. Sie finden Worte in einer Zeit, die sprachlos macht." (aus dem Link zur Veranstaltung)

Veranstalter: Hamm‘se Zivilcourage • Buchhandlung Seitenweise und Kulturladen Hamm

Eine Veranstaltung im Rahmen des Hammer Sommer Festival.

Beginn der Veranstaltung: 12:00 Uhr

Quelle: hh-hamm.de

Info zu COVID-19 (Coronavirus)

Beachte bitte bei jeglichen Aktivitäten die aktuell geltenden Beschränkungen der Behörden und vermeide während der An- und Abfahrt, sowie vor Ort möglichst soziale Kontakte. Bedenke stets, dass DEIN Verhalten auch Einfluss auf die Gesundheit deiner Mitmenschen hat.

Aktionen

Barrierefreiheit

Uns liegen noch keine Informationen zur Barrierefreiheit des Veranstaltungsortes vor.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Ort

Pauluskirche
Quellenweg 10b
20535
Hamburg (Hamburg-Hamm)

HVV Stationen

250m Caspar-Voght-Straße
350m Hammer Steindamm
450m Hasselbrook
500m Bf. Hasselbrook
550m Sievekingdamm
600m Am Elisabethgehölz
650m BAB-Auffahrt Horn

Stadtrad-Station

300m Caspar-Voght-Straße / Sievekingsallee

FehlerteufelFehler melden

Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte eine kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.