Kulturlotse

Alsterwanderweg - per Rad oder zu Fuß

16.03.2020 - 31.12.2022
Ein Paradies für Ausflüge.
Das Alstertal ist ein Paradies für Fußwanderer und Radausflügler und zieht sich durch die Stadtteile Fuhlsbüttel, Hummelsbüttel, Wellingsbüttel, Poppenbüttel, Lemsahl-Mellingstedt, Bergstedt und Wohldorf-Ohlstedt. Das Alstertal ist Teil des Alsterwanderwegs. Dieser verläuft auf Hamburger Gebiet parallel zum Flusslauf. An den größeren Nebenflüssen, der Mellingbek, der Saselbek und der Ammersbek, führen idyllische Rad- und Wanderwege in andere Stadtteile. Das gesamte Alstertal ist eine Augenweide. Am Ufer entlang kann man wunderbar Wandern, Fahrradfahren oder gemütlich Schlendern. Oder man wählt den Weg per Kajak über das Wasser. Egal wie man sich fortbewegt, etwas schöneres als die Alster konnte Hamburg nicht passieren.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Mit der U-Bahnlinie U1 bis Haltestelle Klein-Borstel, mit der S-Bahnlinie S1 bis Haltestelle Poppenbüttel. Der Rückweg von der Wohldorfer Schleuse ist problemlos von der Haltestelle "Duvenstedter Triftweg" mit den Buslinien 176 und 276 möglich. So ist der Weg natürlich auch in die andere Richtung mit der Strömung möglich.
Mit dem PKW: An den zahlreichen Schleusen und Gasthäusern entlang der Alster kann man sein Auto parken.

Infos zu Fahrradtour-Etappen unter: www.hamburg.de
Infos zu Wandertouren: www.hamburg.de

Quelle: www.hamburg.de

Wegen der Corona-Krise ist unser Angebot zurzeit auf Unternehmungen im Freien und Online-Tipps eingeschränkt. Beachtet bitte bei jeglichen Aktivitäten die aktuell geltenden Beschränkungen der Behörden und vermeidet während der An- und Abfahrt, sowie vor Ort möglichst soziale Kontakte. Bedenkt stets, dass euer Verhalten auch Einfluss auf die Gesundheit eurer Mitmenschen haben kann.

Ort

Hamburg

Die Veranstaltung findet an mehreren Orten statt. Die genauen Adressen stehen entweder in der Beschreibung oder können der dort verlinkten Veranstaltungsseite entnommen werden.
Fehlerteufel Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.