Kulturlotse

Abschlusskonzert "Schnitger 2019"

Freitag, 8. November 2019
Die Bundesländer Hamburg und Niedersachsen werden in Anwesenheit von Kultursenator Dr. Carsten Brosda und Minister Björn Thümler am 8. November in St. Pankratius Neuenfelde zum Abschluss des Arp-Schnitger-Jubiläumsjahrs noch einmal auf besondere Ereignisse des Jahres zurückblicken. Dabei soll es nicht allein um das Bewahren des kulturellen Erbes gehen, sondern auch um das Weitertragen der Begeisterung für die Orgel in die Zukunft. Dieser Blick in die Zukunft wurde 2019 an vielen Stellen ermöglicht und wird nicht zuletzt auch beim Abschlusskonzert eingelöst, in dem junge Organistinnen und Organisten aus Niedersachsen und Groningen in die Veranstaltung im Mittelpunkt stehen. Zudem wird Rudolf Kelber Wünsche aus dem Publikum aufnehmen und darüber live auf der Arp-Schnitger-Orgel aus dem Jahre 1688 genreübergreifend improvisieren.

Veranstaltungszeit: 18:30-19:45 Uhr.
Eintritt frei.

Quelle: www.orgelstadt-hamburg.de

Barrierefreiheit

Uns liegen noch keine Informationen zur Barrierefreiheit des Veranstaltungsortes vor.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Ort

St. Pankratius-Kirche
Organistenweg 7
21129
Hamburg (Neuenfelde)

HVV Stationen

150m Organistenweg
400m Neuenfelder Kirche
400m Schule Arp-Schnitger-Stieg
750m Marschkamper Deich 72
800m Arp-Schnitger-Stieg
950m Nincoper Straße 99
1050m Am Rosengarten
Fehlerteufel Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.