Kulturlotse

240. Kunst-im-Gutshaus-Ausstellung - "Aquarelle vom Meer" von Wiebke Meier

06.04.2018 - 03.06.2018, Montag bis Freitag
Unter dem Titel "Aquarelle vom Meer" wird im Rahmen der Kunst-im-Gutshaus-Ausstellungsreihe bis zum 3.6.2018 eine Auswahl von begeisternden water-color-Arbeiten der Kunstmalerin Wiebke Meier im Glinder Gutshaus, Möllner Landstr. 53 in 21509 Glinde bei Hamburg gezeigt.
Wiebke Meier wurde in 2017 mit dem ARTThur-Künstlerpreis der 25. Int. Kunstausstellung FORM-A( R )T in Glinde ausgezeichnet. Sie ist mehrfache Preisträgerin der Deutschen Aquarell-Gesellschaft.

Veranstaltungszeit: mo.-fr. 10-12 Uhr ; mo.+mi. 14-16 Uhr ; di.+do. 15-18 Uhr

Quelle: www.kvglinde.de

Achtung: Über die Osterfeiertage finden einige der regelmäßigen Veranstaltungen eventuell nicht statt. Mehr Informationen auf den Seiten des jeweiligen Veranstaltungsortes.

Barrierefreiheit

Die Ausstellungsräume sind für Rollstuhlfahrer über einen Aufzug im Souterrain des Gutshauses Glinde erreichbar. Der Zugang zum Fahrstuhl befindet sich hinter einer verschlossenen Außentür, die gern von Mitarbeitern der Sönke-Nissen-Park Stiftung für Rollstuhlfahrer geöffnet wird. Hierzu wird gebeten, sich 1 - 2 Tage vor dem Besuch telefonisch unter 040 - 710 00 411 beim Stuiftungsbüro anzumelden und eine konkrete Verabredung zu treffen.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Ort

Gutshaus Glinde
Möllner Landstraße 53
21509
Glinde

HVV Stationen

200m Glinde, Markt
200m Glinde, Sandweg
450m Glinde, Mühlenstraße
500m Glinde, Havighorster Weg
650m Glinde, Gerhart-Hauptmann-Weg
850m Glinde, Am Sportplatz
850m Glinde, Friedhof
Fehlerteufel Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.