Kulturlotse

1968 - ein Jahr hallt nach -- Lesung, Musik und Gespräch im Ledigenheim

Sonntag, 1. Juli 2018
Zu einem Abend über das Jahr 1968 und dessen gesellschaftliche Wirkungen kommen Gudrun Hammer, Viktor Hert, Martina Lamparter und Susanne Neuffer zu Lesung, Musik und Gespräch ins Ledigenheim.
Nicht nur Titelseiten und spektakuläre Bilder - das Echo von 68 reichte bis ins Private, bis in die Provinz, es reicht bis heute. Vier Erzählungen mit vier Perspektiven stehen im Mittelpunkt des Abends.
In Gudrun Hammers Erzählung wird ein Ex - Terrorist zum Abendessen erwartet, Viktor Hert erinnert sich an einen Genossen, Marita Lamparter erzählt von einer proletarischen Verlobung und Susanne Neuffer von einer Kahnpartie im Dienste gesellschaftlicher Umwälzungen. Detlef Niemann begleitet den Abend auf seiner Bluesharp.
Die Lesung ist ein weiterer Abend zugunsten des sozialen und kulturellen Projekts „Das Ledigenheim erhalten!“ in der Hamburger Neustadt. Dafür haben sich seit Spätsommer 2014 monatlich immer wieder Autoren und einzelne Schauspieler engagiert. Alle verzichten auf ein Honorar. Die Spenden der Besucher kommen der laufenden Projektarbeit zugute.

Veranstaltungszeit: 18 - 20 Uhr

Quelle: www.rehhoffstrasse.de

Achtung: Über die Osterfeiertage finden einige der regelmäßigen Veranstaltungen eventuell nicht statt. Mehr Informationen auf den Seiten des jeweiligen Veranstaltungsortes.

Barrierefreiheit

Die Räumlichkeiten der ehemaligen Gaststätte im Ledigenheim sind ebenerdig zugänglich - es gibt eine breite Tür, keine Schwellen oder Stufen. Das Mobiliar (Tische und Stühle) im Innenraum sind flexibel und werden je nach Veranstaltung angeordnet. Die Toilettenräume sind ebenfalls barrierefrei erreichbar, eine Ausstattung für Rollstuhlfahrer ist nicht vorhanden (keine Haltegriffe).
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Behindertenparkplätze

200m Ein Parkplatz bei "Schaartor 1"
250m Zwei Parkplätze bei "Admiralitätstraße 71"
250m Ein Parkplatz bei "Krayenkamp 9"

Ort

Ledigenheim
Rehhoffstraße 1-3
20459
Hamburg (Hamburg-Neustadt)

HVV Stationen

350m Rödingsmarkt
350m Stadthausbrücke
400m Baumwall
400m U Rödingsmarkt
450m Michaeliskirche
450m U Baumwall
550m Großer Burstah

Stadtrad-Station

250m Michaeliskirche - 24 Plätze
Fehlerteufel Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.

Kommende Veranstaltungen Ledigenheim

So, 05.05. Einbrüche, Abbrüche, Aufbrüche. Lesung.