Kulturlotse

Patricia Carolin Mai / Patrick Rump: Probeneinblick: Kontrol

Sonntag, 19. Januar 2020
Für ihr neues Stück KONTROL hat die Hamburger Tänzerin und Choreografin Patricia Carolin Mai einen Wettkampf mit ihrem eigenen Körper begonnen. In einem neun Monate dauernden Selbstexperiment will sie herausfinden, wie extrem sich Körper und Geist auf natürliche Weise verändern lassen. Begleitet wird sie dabei von dem Sportwissenschaftler Patrick Rump, der seit vielen Jahren erfolgreich mit großen internationalen Tanzcompanys arbeitet. Um das Publikum an diesem langfristigen Transformationsprozess teilhaben zu lassen, laden Patricia Carolin Mai und Patrick Rump vor der Uraufführung des Solos im Mai einmal monatlich zu einer Art Proben-Gespräch ein. Die beiden werden darüber berichten, welche Rolle Training, Psyche, Gefühle, Schlaf, Ernährung und das soziale Umfeld für einen solchen Veränderungsprozess spielen, sie werden Methoden vorstellen, Ernährungskonzepte diskutieren, Übungen präsentieren und kleine Trainings anbieten.
#TRANSITION #DANCERESEARCH #TRANSFORMATION #BODYINPROCESS #GENDER #FLUID #TRANSSEXUAL #QUEER #ENDURANCE<

Beginn der Veranstaltung: 18:00
nächster Einblick: 13.02.2020/19:30

Quelle: www.kampnagel.de

Wegen der Corona-Krise ist unser Angebot zurzeit auf Unternehmungen im Freien und Online-Tipps eingeschränkt. Beachtet bitte bei jeglichen Aktivitäten die aktuell geltenden Beschränkungen der Behörden und vermeidet während der An- und Abfahrt, sowie vor Ort möglichst soziale Kontakte. Bedenkt stets, dass euer Verhalten auch Einfluss auf die Gesundheit eurer Mitmenschen haben kann.

Barrierefreiheit

Auf dem Gelände bietet Kampnagel Behindertenparkplätze, Rampen zur Kasse und zum Foyer sowie Aufstützhilfen und Türöffnung per Knopfdruck im WC. Das Peacetanbul-Restaurant ist problemlos erreichbar. Da die Zuschauertribünen über Treppen erreichbar sind, wird gebeten den Besuch anzukündigen um die entsprechenden Maßnahmen treffen zu können und einen unkomplizierten und angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen. Dazu wendet man sich bitte vertrauensvoll an die KollegInnen der Kasse unter T.: 040/ 270 949 49 email: tickets@kampnagel.de.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Ort

Kampnagel Internationale Kulturfabrik
Jarrestraße 20
22303
Hamburg (Winterhude)

HVV Stationen

200m Jarrestraße (Kampnagel)
400m Großheidestraße
400m Herderstraße
500m Semperstraße
600m Wiesendamm (Mitte)
650m Mozartstraße
750m Brucknerstraße (Arbeitsgerichte)

Stadtrad-Station

150m Jarrestraße / Rambatzweg
Fehlerteufel Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.