Kulturlotse

Meditations- und Praxisgruppe in der Tradition nach Thich Nhat Hanh

Immer am 2. Dienstag im Monat
ANMELDUNG ERFORDERLICH!

Inhalte des Abends:
Meditationen (geführt und still)
Gehmeditation
Textlesung
kleine Teezeremonie
Singen
achtsamer Austausch

Jeder 2. Dienstag:
In geradem Monat – Lesung der fünf Achtsamkeitsübungen, in ungeradem Monat – Tiefenentspannung

Interessierte, auch Meditations-Anfänger, sind nach vorheriger Anmeldung immer herzlich willkommen.

Außerdem: Gehmeditation im Stadtpark an jedem letzten Sonntag im Monat, 10:30h – 12:00h
www.bghh.de

Zeit: jeden Dienstag von 19.15 – 21.30 Uhr
Ort: Meditationsraum im Erdgeschoss der BGH (siehe Bild)
Verantwortliche: Anne Dörte Schlüns-Bially.
Kontakt: a.doe@gmx.de, Tel. 040-60566622
Anmeldung: Jede und jeder ist herzlich willkommen. Interessierte und Neueinsteiger mögen sich bitte vorher anmelden. Lieben Dank.
Kosten: Beitragsempfehlung (freiwillig) pro Abend: 2 – 15 € je nach Einkommen
Externe Website:
thich-nhat-hanh-hamburg.de
http://plumvillage.org/about/thich-nhat-hanh/
Literatur: „Das Herz von Buddhas Lehre“ – Thich Nhat Hanh (2004)

Veranstaltungszeit: 19.15h-21.30h

Quelle: www.bghh.de

Barrierefreiheit

Leider nicht barrierefrei zugänglich.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Ort

Buddhistische Gesellschaft Hamburg e.V.
Beisserstr. 23
22337
Hamburg (Ohlsdorf)

HVV Stationen

300m Hebebrandstraße
350m Schmuckshöhe
400m Eichenlohweg
400m Gründgensstraße (West)
600m AK Barmbek
650m Feuerbergstraße
650m Fritz-Flinte-Ring

Stadtrad-Station

1050m Fuhlsbüttler Straße / Hartzloh
Fehlerteufel Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.