Kulturlotse

Im Brand der Welten: Biographie des Literatur-Nobelpreisträgers Ivo Andrić, Autorenlesung Michael Martens

Montag, 11. November 2019
Wir laden Sie herzlich ein zu einer Autorenlesung und Diskussion
Michael Martens, Südosteuropa-Korrespondent der Frankfurter Allgemeinen Zeitung,
liest aus seiner aktuell erschienenen Biographie des Literatur-Nobelpreisträgers Ivo Andrić,
Paul Zsolnay Verlag, Wien, 2019.

Robert Hodel, Professor der Slavistik, Universität Hamburg,
führt durch die Diskussion mit dem Autor

am Montag, 11. November 2019, 19:00 Uhr
Universität Hamburg, Überseering 35, 22297 Hamburg, Hörsaal F (Parterre)

Zum Inhalt: "Für die epische Kraft, mit der er Motive und Schicksale aus der Geschichte seines Landes gestaltet", wurde Ivo Andrić 1961 mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet. Michael Martens zeigt in seiner meisterlich geschriebenen Biografie einen außergewöhnlichen Lebensweg nach: Er führt von der Kindheit in Bosnien über das Attentat von Sarajevo 1914 bis zu Andrićs Zeit als Diplomat des Königreichs Jugoslawien in Hitlers Berlin. Diesen bewegten Zeiten folgen Jahre im von den Deutschen okkupierten Belgrad, als Andrić in völliger Zurückgezogenheit die großen Romane schreibt, die ihm Weltruhm einbringen werden – selten hat es ein bemerkenswerteres Dichterleben gegeben.


Michael Martens, 1973 in Hamburg geboren, lebte von 1995 bis 2000 in St. Petersburg, Kiew und anderen Städten Osteuropas. Seit 2002 ist er politischer Korrespondent der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Er verbrachte sieben Jahre in Belgrad, sechs in Istanbul, drei in Athen. Seit 2019 lebt er in Wien. 2011 erschien beim Paul Zsolnay Verlag „Heldensuche. Die Geschichte des Soldaten, der nicht töten wollte“.

Beginn der Veranstaltung: 19:00

Barrierefreiheit

Uns liegen noch keine Informationen zur Barrierefreiheit des Veranstaltungsortes vor.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Ort

Universität Hamburg - City Nord
Überseering 35
22297
Hamburg (Winterhude)

HVV Stationen

200m Sydneystraße
350m Manilabrücke
350m New-York-Ring
400m Kapstadtring
450m Dakarweg
550m U Sengelmannstraße
550m Überseering (West)

Stadtrad-Station

500m Überseering / Mexikoring
Fehlerteufel Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.