Kulturlotse

Das Monsun Theater trotz der Krise

Veröffentlicht am 9. Mai 2020 von Kulturlotsin Hanne

Das monsun.theater bietet seinen Gästen einen kostenlosen Zugang zu Videomitschnitten seiner Inszenierungen und erbittet dafür Onlinespenden als freiwilliges Dankeschön. Derzeit sind fünf Theaterinszenierungen kostenlos online zu sehen. Es gibt jeweils Teaser und Gesamt-Mitschnitte.
Die Stücke:
* Anastasia. Eine pseudologische Auferstehungsgeschichte
* Aufzeichnungen aus dem Kellerloch. Frei nach Fjodor Dostojewski – in einer Bearbeitung von Clemens Mädge
* Der Mantel. Die Nase. Der Wahnsinn. Frei nach den Erzählungen von Nikolai Gogol
* Paula [Kinder 8+] Von Clemens Mädge
* WHY NOT? Mit Roland Walter & Ahmed Soura

Zusätzlich: Digitale Theaternacht 2020 live aus dem monsun

Das Programm soll um weitere Produktionen ergänzt werden. Die Spenden fließen jeweils zu hundert Prozent den an den aufwendigen Mehrkameraproduktionen beteiligten Künstler*innen zu und können vom Verein active.arts e.V. – „die Kunstfürsorge“ als solche quittiert werden.
Quelle und Links zu den einzelnen Aufführungen:
www.monsun.theater
https://vimeo.com/monsuntheater