Kulturlotse

Levantehaus Hamburg

Levantehaus Hamburg

Die deutsche Dampfschiffslinie "Levante" gab als erster Mieter des damals als Kontorhaus genutzten Gebäudes der heutigen Einkaufspassage ihren Namen. Übernommen wurde auch das Sonnensymbol, schliesslich bedeutet der italienische Begriff Levante "dem Sonnenaufgang entgegen". Nicht nur die zahlreichen Einzelhandelsgeschäfte, Bars und Restaurants laden zum Verweilen ein, hier finden auch Ausstellungen und weitere Veranstaltungen statt.

http://www.levantehaus.de

Vom Eingang aus ist gegenüber eine Rolltreppe, rechts vom Eingang ein gläserner Fahrstuhl. Die Toiletten im Keller - per Fahrstuhl zu erreichen - sind zu schmal für Rollstühle, aber: die Galerie hat ein Abkommen mit dem "Hyatt", dass BesucherInnen dort die behindertengerechte Toilette benutzen dürfen.

Es gibt mehrere Behindertenparkplätze in der Nähe:

200m Zwei Parkplätze bei "Bugenhagenstraße 23"
200m Zwei Parkplätze bei "Bugenhagenstraße 5"
200m Drei Parkplätze bei "Jakobikirchhof 8"

Adresse

Mönckebergstraße 7
20095 Hamburg

HVV Stationen in der Nähe

100mMönckebergstraße
200mHBF/Mönckebergstraße
300mHBF/Spitalerstraße
300mHBF/Steintorwall
400mGerhart-Hauptmann-Platz
400mHBF/Steintordamm
400mSteinstraße

Nächste Stadtrad-Station

200mJacobikirche - 21 Plätze