Kulturlotse

IMBA

IMBA

Die Galerie Shona befand sich früher im Nyegaard-Stift und ist vor einiger Zeit in neue Galerieräume bei IMBA umgezogen, hier gibt es nun auch einen Skulpturengarten. Die Geschichte der Galerie reicht bis in das Jahr 1999 zurück, damals bekam die Steinbildhauerei aus Zimbabwe erstmal einen Ausstellungsort in Hamburg.

http://www.galerie-shona.de/

Es führen ein paar Stufen in den Ausstellungsraum. Und die im Garten aufgestellten Skulpturen sind mit Rolli/Rollator auch nicht gut zu erreichen, weil nur über einen sehr schmalen Weg mit Stufen zugänglich.

Adresse

Bebelallee 7
22299 Hamburg

HVV Stationen in der Nähe

200mHudtwalckerstraße
300mU Hudtwalckerstraße
400mWinterhuder Marktplatz
500mLattenkampstieg
500mSchubackstraße
600mEppendorfer Marktplatz
600mLattenkamp

Nächste Stadtrad-Station

200mHudtwalckerstraße - 21 Plätze