Kulturlotse

„Zeitspuren und Vergänglichkeit“ - Malerei und Fotografie

09.03.2018 - 19.04.2018, Montag bis Freitag
Zum zweiten Mal stellt die Künstlergruppe, bestehend aus Bettina v. Döhren, Edda Lange, Henning Scholz und Björn Filsinger, ihre Werke gemeinsam im ViaCafélier aus.
In ihrer Ausstellung "Zeitspuren und Vergänglichkeit" wird durch gemalte Bilder sowie Fotografien ihr neues Thema eindrucksvoll dargestellt.
Aus Malen zur Krisenbewältigung ist durch die beiden Fotografen und die Weiterentwicklung der Gruppe ein Gefüge entstanden.
Die Freude am Gestalten und Darstellen wird von den Künstlern auf eine erweiterte Weise interpretiert und behandelt.
Die Vernissage wird erneut mit selbstgetexteten und komponierten Songs von Christina Meyn (alias Lisa Andersen) begleitet.

Die Vernissage findet statt am Samstag, den 10.03.2018 um 16:00 Uhr.

Veranstaltungszeit: Montag 12:00-14:00 Uhr, Dienstag-Freitag 12:00-17:00 Uhr

Barrierefreiheit

Das Café ist im Erdgeschoss und der Gastraum ist ohne Stufen erreichen. Die Eingangstür ist breit genug, hat jedoch keinen elektrischen Türöffner. Ein barrierefreies WC ist leider nicht vorhanden, aber die Damen-WCs sind ebenerdig erreichbar und für das Herren-WC gibt es eine mobile Rampe.
Die Hotline von "Barrierefreies Hamburg" informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Wo?

ViaCafélier
Paul-Dessau-Straße 4
22761
Hamburg (Bahrenfeld)

HVV Stationen in der Nähe

350m Bornkampsweg
450m Bahrenfeld
450m Von-Sauer-Straße
550m Celsiusweg
550m S Bahrenfeld
600m Grünebergstraße
700m Händelstraße

Nächste Stadtrad-Station

1100m Bahrenfelder Straße - 16 Plätze

Fehler im Veranstaltungseintrag entdeckt? Dann bitte kurze Mail an veranstaltungen@kulturlotse.de schicken. Danke!