Kulturlotse

Vortrag: Schweinswale in Seenot

Mittwoch, 14. März 2018
Der Schweinswal ist der einzige heimische Wal an Deutschlands Küsten. Auf der Nordseeinsel Sylt lässt er sich auch vom Strand aus sichten. Doch dieser kleine, graue Meeressäuger ist massiv in der Nord- und Ostsee bedroht.
In dem Vortrag werden die Merkmale und die Lebensweise des Schweinswals gezeigt. Über die vier aktuellen Gefahrenquellen für diesen Kleinen Tümmler (Fischerei, Lärm, Verschmutzung und natürliche Feinde) wird berichtet. Weiterhin werden Meeresschutzgebiete und ihre Probleme in der Nord- und Ostsee vorgestellt. Forderungen und Aktionen von Greenpeace zum Schutz des Schweinswals bilden den Abschluss des Vortrags.

Referent: Lothar Hennemann (Greenpeace Hamburg)

Beginn der Veranstaltung: 19.30 Uhr

Barrierefreiheit

Barrierefreier Zugang zur Ausstellung über die Elbarkaden.
Behindertengerechtes WC vorhanden.

Behindertenparkplätze in der Nähe:

550m Ein Parkplatz bei "Teerhof 1"
750m Drei Parkplätze bei "Brook 6"
800m Ein Parkplatz (Mo. - Fr. 7 - 18 h ) bei "Burchardstraße 6"

Die Hotline von "Barrierefreies Hamburg" informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Wo?

Greenpeace Hamburg
Hongkongstraße 10
20457
Hamburg (HafenCity)

HVV Stationen in der Nähe

200m U Überseequartier
250m Osakaallee
300m U HafenCity Universität
300m Überseequartier
450m Singapurstraße
500m Am Dalmannkai
550m Bei St.Annen

Nächste Stadtrad-Station

200m Osakaallee - 18 Plätze

Fehler im Veranstaltungseintrag entdeckt? Dann bitte kurze Mail an veranstaltungen@kulturlotse.de schicken. Danke!