Kulturlotse

Vernissage und Buchpräsentation zum Billebogen

Freitag, 19. Mai 2017
Der Billebogen ist ein Ort der harten Kontraste, geprägt durch Transitverkehr und Gewerbe, aber auch durch die Lage am Wasser und die Nähe zur City und der heranwachsenden HafenCity. In Zusammenarbeit mit Experten wurde eine einzigartige Dokumentation dieses Stadtraums geschaffen: der Billebogen-Atlas. Anschaulich illustriert er die Entwicklungen vom frühen 19. Jahrhundert bis heute. Eine Begleitausstellung widmet sich den Besonderheiten am Billebogen und bietet einzigartige Einblicke in diesen spannenden vielfältigen Ort.

Vernissage und Buchpräsentation
mit einem Grußwort von Dr. Dorothee Stapelfeldt, Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen
Fotos von Bina Engel, Markus Dorfmüller und Miguel Ferraz

Veranstaltungsbeginn: 18:00 Uhr
www.hafencity.com

Barrierefreiheit

Uns liegen noch keine Informationen zur Barrierefreiheit des Veranstaltungsortes vor.
Die Hotline von "Barrierefreies Hamburg" informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Wo?

Galerie A.TE.M
Billhorner Röhrendamm 16
20539
Hamburg (Rothenburgsort)

HVV Stationen in der Nähe

300m Billhorner Röhrendamm
350m Billhorner Brückenstraße
450m Billstraße
550m Billhorner Mühlenweg
550m Haus des KFZ-Gewerbes
650m Nagelsweg
650m Zweibrückenstraße

Nächste Stadtrad-Station

850m Hammerbrook - 29 Plätze

Fehler im Veranstaltungseintrag entdeckt? Dann bitte kurze Mail an veranstaltungen@kulturlotse.de schicken. Danke!