Kulturlotse

talentCAMPus

30.07.2018 - 10.08.2018
ANMELDUNG ERFORDERLICH!

Der talentCAMPus der Jungen Volkshochschule Hamburg ist ein Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 18 Jahren.
Er ist kostenlos und richtet sich besonders an Kinder und Jugendliche, die wegen ihrer finanziellen, familiären oder sonstigen Situation bildungsbenachteiligt sind.

Innerhalb der drei großen Hamburger Schulferien werden verschiedene Workshops angeboten, die meistens eine Woche dauern.
Alle Kurse haben einen kulturellen Schwerpunkt und sollen Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit geben, ihre Talente zu entdecken und zu stärken. Durch die Beschäftigung mit Kunst und Kultur fühlen sich junge Menschen wertgeschätzt und lernen Fähigkeiten für ein selbstbestimmtes Leben.

Der talentCAMPus ist kostenlos, weil er im Rahmen des Programmes „Kultur mach stark. Bündnisse für Bildung“ durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wird. Das Konzept „talentCAMPus“ stammt vom Deutschen Volkshochschul-Verband (DVV).

Veranstaltungszeit: 10:00 - 16:45 Uhr

Hinweis:

Die Veranstaltungsorte zu den jeweiligen Kursangeboten finden Sie auf der Homepage des talentCAMPus
www.talentcampushamburg.de

Quelle: www.talentcampushamburg.de

Barrierefreiheit

Uns liegen noch keine Informationen zur Barrierefreiheit des Veranstaltungsortes vor.

Behindertenparkplätze in der Nähe:

100m Zwei Parkplätze bei "Bartelsstraße 12"
300m Ein Parkplatz bei "Schulterblatt 78"
350m Ein Parkplatz bei "Schulterblatt 92"

Die Hotline von "Barrierefreies Hamburg" informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Wo?

VHS Zentrum-Mitte
Schanzenstraße 75
20357
Hamburg (Sternschanze)

HVV Stationen in der Nähe

350m Sternschanze (Messe)
350m U S Sternschanze (Kehre)
400m U S Sternschanze
450m Schulterblatt
500m Bernstorffstraße
500m Neuer Pferdemarkt
650m Feldstraße (Heiligengeistfeld)

Nächste Stadtrad-Station

350m Schulterblatt - 15 Plätze

Fehler im Veranstaltungseintrag entdeckt? Dann bitte kurze Mail an veranstaltungen@kulturlotse.de schicken. Danke!