Kulturlotse

Rund um die „Alten Obstsorten“

Freitag, 20. April 2018
Alte Obstsorten sind ein Kulturgut und müssen erhalten bleiben. Dr. Peter Lock und Michael Heißenberg führen durch den Abend und erzählen über „Alte Obstsorten“, Streuobstwiesen, Spalierobst, das Veredeln und die eigene Vorliebe für diese Tätigkeit. Mit dieser Veranstaltung möchten wir die Besucher begeistern und versuchen einen Weg zu finden, den Obstanbau in der Stadt wieder „salonfähig“ zu machen. Es gibt Anleitungen, was man praktisch tun kann . Christoph Reiffert, Bezirksabgeordneter Hamburg Nord informiert über den Stand der Initiative „Hamburg essbar machen“.

Datum: Freitag 20. April 2018 - 19.00 Uhr
Ort: Kapelle 6 / Ohlsdorfer Friedhof / Klein Borstel
kapelle6.de der Friedhof bleibt länger geöffnet
Referenten:
Dr. Peter Lock pomologen-verein.de
Michael Heißenberg Gut Wulfsdorf pomarium-gw.com
Der Eintritt ist frei – über Spenden sind wir sehr erfreut
Ein Projekt von KulturKleinBorstel und Ohlsdorf Parkmanagement

Barrierefreiheit

Uns liegen noch keine Informationen zur Barrierefreiheit des Veranstaltungsortes vor.
Die Hotline von "Barrierefreies Hamburg" informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Wo?

Kapelle 6 (Ohlsdorfer Friedhof)
Friedhof Ohlsdorf (Kapelle 6)
22337
Hamburg (Ohlsdorf)

HVV Stationen in der Nähe

350m Friedhof Ohlsdorf (Kapelle 1)
400m Friedhof Ohlsdorf (Kapelle 3)
400m Friedhof Ohlsdorf (Kapelle 4)
500m Friedhof Ohlsdorf (Kapelle 2)
550m Haupteingang Ohlsdorf
550m Wasserturm
600m Nordteich

Fehler im Veranstaltungseintrag entdeckt? Dann bitte kurze Mail an veranstaltungen@kulturlotse.de schicken. Danke!