Kulturlotse

Playing up - Performancekunst für Kinder und Erwachsene

Samstag, 16. September 2017
Auf Autodächern liegen, mit Tieren tanzen, eine Ketchupschlacht veranstalten, einem zufällig Vorübergehenden durch die Stadt folgen, Erwachsene fernsteuern, eine eigene Sportart erfinden, Wunder suchen, elektrische Geräte auseinandernehmen, eine „Was-passiert-dann-Maschine“ bauen - mit PLAYING UP wird Performancekunst zu einem Spiel, in dem Kinder und Erwachsene sich anders begegnen können als sonst. Mit PLAYING UP könnt Ihr herausfinden, was Performancekunst für Euch ist.
Dafür gibt es nur eine Voraussetzung:
MACHEN. SELBERMACHEN im FUNDUS THEATER I THEATRE OF RESEARCH!

Eintritt frei
Beginn jederzeit möglich, Dauer individuell, letzter Einlass eine Stunde vor Veranstaltungsende

Veranstaltungszeit: ab 14.00 bis 19:00 Uhr

Quelle: www.fundus-theater.de

Barrierefreiheit

Für Gehbehinderte:
Foyer und Theatersaal sind ebenerdig erreichbar, am Eingang müssen jedoch fünf Treppenstufen überwunden werden. Eine Behindertentoilette und ein Behindertenparkplatz vor dem Haus sind vorhanden.
Die Hotline von "Barrierefreies Hamburg" informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Wo?

Fundus Theater
Hasselbrookstraße 25
22089
Hamburg (Eilbek)

HVV Stationen in der Nähe

250m Landwehr
300m S Landwehr (Ramazan-Avci-Platz)
450m Carl-Petersen-Straße
450m U Wartenau
450m Wartenau
550m Wagnerstraße
600m U Ritterstraße

Nächste Stadtrad-Station

350m Landwehr - 21 Plätze

Fehler im Veranstaltungseintrag entdeckt? Dann bitte kurze Mail an veranstaltungen@kulturlotse.de schicken. Danke!