Kulturlotse

Museum für Hamburgische Geschichtchen

Montag und Mittwoch
Am 16. Oktober 2013 wurde das "Museum für Hamburgische Geschichtchen" in der Millerntorwache eröffnet und ist 2 x wöchentlich, montags und mittwochs, von 10.00 - 14.00 Uhr und nach Vereinbarung geöffnet.

Anmeldung und weitere Informationen über
toepfer-fvs.de
www.millerntorwache.org
Tel. 0176-92287386
oder jeden Dienstag direkt in der Millerntorwache

Menschen können als ErzählerInnen mitwirken, wenn sie etwas über sich und Hamburg erzählen möchten, oder als ZuhörerInnen von kleinen und großen Geschicht(chen) unserer Stadt.

Die Millerntorwache kann auch für eigene Projekte genutzt werden, die dem Grundgedanken des Projektes entsprechen: Geschichten rund um Hamburg erzählen.

In gemütlicher Atmosphäre können Hamburger und Besucher der Stadt ihre Geschichten und Geschichtchen rund um Hamburg erzählen. Bei Bedarf können diese Erzählungen aufgenommen und anschließend als DVD mit nach Hause genommen werden. Wenn die Erzähler zustimmen, werden ihre Geschichten im Hamburg Museum archiviert und auf unserer Website veröffentlicht.

Geöffnet Montag und Mittwoch von 10:00 - 14.00 Uhr

weitere Infos: www.toepfer-stiftung.de

Quelle: www.millerntorwache.org

Barrierefreiheit

Zum Eingang gibt es eine kleine Stufe. Im Haus ist es ein wenig beengt.

Behindertenparkplätze in der Nähe:

150m Acht Parkplätze (nur bei DOM ) bei "Glacischaussee 2"
200m Zwei Parkplätze bei "Spielbudenplatz 1"
200m 10 Parkplätze bei "Zirkusweg 14"

Die Hotline von "Barrierefreies Hamburg" informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Wo?

Millerntorwache
Millerntorplatz
20359
Hamburg (St. Pauli)

HVV Stationen in der Nähe

100m St.Pauli
100m U St.Pauli
250m Kleine Seilerstraße
350m Museum für Hamburgische Geschichte
550m Davidstraße
550m Handwerkskammer
550m Landungsbrücken

Nächste Stadtrad-Station

150m Millerntorplatz - 20 Plätze

Fehler im Veranstaltungseintrag entdeckt? Dann bitte kurze Mail an veranstaltungen@kulturlotse.de schicken. Danke!