Kulturlotse

Heimatmuseum im Eidelstedter Bürgerhaus

Immer montags
Mit Unterstützung von Unternehmen und engagierten BürgerInnen sind viele interessante Zeugnisse aus der Geschichte Eidelstedts zusammengetragen worden. Die Ausstellung umfasst Exponate aus den Bereichen Handwerk, Bekleidung, Textilien, Landwirtschaft, Einzelhandel, Haushalt, eine Küche, eine Wohnstube und Stücke einer alten Schule.

Eine neue Gruppe von Menschen führt die Arbeit des Museums fort, um das "Gedächtnis" des Stadtteils zu pflegen.

Es gibt auch Sonderführungen:
Anfragen bitte an Herrn Thomas Höltermann
Tel. 040/57 26 13 62

Reguläre Öffnungszeit: Montag 15:00 - 18:00 Uhr

Bitte beachten Sie aktuelle Hinweise zu abweichenden Öffnungszeiten auf der offiziellen Webseite:

Quelle: www.ekulturell.de

Barrierefreiheit

Beim Herannahen von draußen öffnet sich die Eingangstür automatisch. Gleich links im Flur ist ein Lift, der zum 1. Stock in das barrierefreie Heimatmuseum fährt.
Ebenfalls im 1. Stock befinden sich ebenerdige Damen- und Herrentoiletten, allerdings ohne Haltegriffe für RollstuhlfahrerInnen. Zum wieder rausfahren befindet sich rechts der Eingangstür ein großer Türöffner-Knopf = alles barrierefrei.
Die Hotline von "Barrierefreies Hamburg" informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Wo?

Eidelstedter Bürgerhaus
Alte Elbgaustraße 12
22523
Hamburg (Eidelstedt)

HVV Stationen in der Nähe

200m Eidelstedter Platz
350m Lohkampstraße 45
400m A Eidelstedt Zentrum
400m Eidelstedt Zentrum
400m Furtweg
600m Mühlenauweg
700m Niekampsweg

Fehler im Veranstaltungseintrag entdeckt? Dann bitte kurze Mail an veranstaltungen@kulturlotse.de schicken. Danke!