Kulturlotse

Hamburg von oben: Plaza der Elbphilharmonie

Jeden Tag
Hamburg von oben: Plaza der Elbphilharmonie Wer die Elbphilharmonie bisher nur von außen kannte, hat die Gelegenheit, in 37 m Höhe auf der Plaza, einer öffentlich zugänglichen Plattform, die sich zwischen dem Backsteinsockel und dem gläsernen Neubau befindet, einen Rundgang zu machen.
Das Innere des Gebäudes ist architektonisch sehenswert. Zudem gibt es dort Cafés, einen Shop, ein Info-Center und manches mehr zu entdecken. Durch sich selbst öffnende Glastüren beim Herannahen geht es dann durch einen Gang auf die äußere Plattform. Je nach Wetter weht eine frische Brise, es können diverse Gebäude in der Hansestadt ausfindig gemacht, Schiffe, Dampfer und Menschen von oben beobachtet werden.

Kostenlose Tickets für einen Plaza-Besuch am selben Tag sind am Plaza-Ticket-Automaten im Elbphilharmonie Besucherzentrum und im Eingangsbereich der Elbphilharmonie nach Verfügbarkeit erhältlich (2 Euro kostet es nur, wenn die Tickets vorbestellt werden).

Veranstaltungszeit: täglich 9:00 - 24:00 Uhr

Quelle/Link: Informationen auf www.elbphilharmonie.de

Weitere Links:
Facebook-Seite der Elbphilhamonie
Die Elbphilharmonie ist in vielen Aspekten barrierefrei:

Zur Plaza
Wer mit Kinderwagen, Rollator oder Rollstuhl unterwegs ist, geht/fährt vom Eingang aus nach rechts zu den Fahrtstühlen (und dann in den 8. Stock).

Zum Großen Saal
Auf der Plaza angekommen, stehen Ihnen zwei Aufzüge zum Großen Saal zur Verfügung. Die zentrale Garderobe befindet sich in der 11. Etage. Anschließend fahren Sie mit dem Aufzug in die Etage, die auf Ihrem Ticket vermerkt ist. Je nach Sitzplatz sind im Saal wenige Treppenstufen zu bewältigen. Das Personal vor Ort hilft Ihnen gerne. Plätze für Rollstuhlfahrer sind barrierefrei erreichbar.

Zum Kleinen Saal
Auf der Plaza steht Ihnen ein Aufzug zum Kleinen Saal zur Verfügung. Den Saaleingang und die Garderobe finden Sie in der 10. Etage.

In die Kaistudios
Die Kaistudios sind am Haupteingang ausgeschildert und über Aufzüge erreichbar.

Behindertenparkplätze
Im Parkhaus in der Elbphilharmonie sind (kostenpflichtige) Behindertenparkplätze vorhanden.

Barrierefreie Toilette
Wer eine geräumige behindertengerechte Toilette benötigt, fährt mit dem Extra-Fahrstuhl in den 7. Stock runter - die Toilettentür hat einen Griff, innen am WC sind 2 Haltegriffe.
Eine weitere Behindertentoilette befindet sich im Erdgeschoss im Durchgang (rechts der Rolltreppe) zu den Fahrstühlen. Das Licht wird mit einem Bewegungsmelder geschaltet.

Leitsystem für sehbehinderte Menschen
Für blinde und sehbehinderte Menschen gibt es Taststreifen. Das taktile Bodenleitsystem beginnt auf dem Vorplatz der Elbphilharmonie, führt Sie ins Gebäude und auf jede einzelne Etage. Am Ende jedes Treppengeländers befindet sich ein Hinweis auf das aktuelle Stockwerk. Das Personal im Haus hilft bei Fragen gerne weiter.
Falls Sie einen Führhund ins Konzert mitbringen, weisen Sie bei Ihrer Buchung bitte darauf hin.

Unterstützung für hörbehinderte Menschen
Im Großen Saal: Die Bereiche E, I und K im Großen Saal sind mit einer Induktionsschleife versehen. Hörgeräteträger können damit Musik und Wortbeiträge drahtlos über das eigene Hörgerät empfangen. Bei Bedarf wählen Sie bei Ihrer Buchung die entsprechenden Bereiche, und weisen Sie am Abend unser Einlasspersonal darauf hin.
Im Kleinen Saal: An der Garderobe des Kleinen Saales stehen insgesamt 20 Kopfhörer zum Verleih an schwerhörige Besucher zur Verfügung.

Es gibt mehrere Behindertenparkplätze in der Nähe:

500m Ein Parkplatz bei "Hohe Brücke 2"
500m Ein Parkplatz bei "Kajen 14"
500m Fünf Parkplätze bei "Stubbenhuk 9"

Wo?

Elbphilharmonie Hamburg
Platz der Deutschen Einheit
20457
Hamburg

HVV Stationen in der Nähe

300m Am Kaiserkai (Elbphilharmonie)
300m Elbphilharmonie
500m Am Sandtorkai
500m Baumwall
500m U Baumwall
600m Arningstraße
600m Arningstraße (Fähre)

Nächste Stadtrad-Station

500m U-Bahn Baumwall - 24 Plätze

Fehler im Veranstaltungseintrag entdeckt? Dann bitte kurze Mail an veranstaltungen@kulturlotse.de schicken. Danke!