Kulturlotse

Hallo Herbst-Musik mit „Randfigur" und "Duo Hermanos"

Donnerstag, 12. Oktober 2017
Hallo Herbst-Musik mit „Randfigur" und "Duo Hermanos" Es wird endlich wieder musikalisch im Produktions Pol! Pünktlich kurz nach Herbstanfang soll uns gute Singer-Songwriter-Musik endlich wieder verzaubern und verführen. Dieses Mal vollakustisch dabei: „Randfigur" und – wegen großer Beliebtheit erneut im Pol – das „Duo Hermanos“!

Gepaart mit der richtigen Mischung aus Wiedersehen und Kennenlernen sind wir sicher, dass das wieder ein ganz schön Hammer Abend wird.

Für Getränke und Knabbereien wird wie immer gesorgt sein. Kommt vorbei und macht was draus! Wie immer gilt: Eintritt frei, Spenden schön.

Über „Randfigur“
„Randfigur“, das sind Mathias, Julia und Chris und ihr melodischer, akustikgitarrenlastiger Pop mit passenden Cajon-Grooves, der durch gänsehautgenerierenden, zweistimmigen Gesang abgerundet wird. Texte, die uns in die Erlebnisse, Erfahrungen, Wünsche und Ängste der Protagonisten entführen und Klänge, die durch Ukuele, Banjo, Glockenspiel oder Melodica bereichert werden. Hört einfach selbst rein!
www.randfigur-musik.de
https://www.youtube.com/watch?v=X1EEgLsZHCI

Über „Duo Hermanos"
Hinter dem "Duo Hermanos“ verbergen sich der spanische Gitarrist und Sänger Eder Jimenez O’Shanahan sowie seine halbtürkische Duo-Partnerin Ayla Adigüzel, die selbst auch singt und manchmal die Saiten schwingt. Die beiden eigentlich unabhängigen Songschreiber lernten sich vor über einem Jahr durch die Straßenmusik kennen, als Ayla einmal in Altona lauthals ihre Lieder sang und Eder sich einfach dazusetzte. Hieraus erwuchs dann nicht nur eine tiefe Freundschaft, sondern auch ein musikalischer Mix, der jetzt auf die Hamburger Bühnen lauert. In ihren teilweise türkisch klingenden, teilweise spanischsprachigen, teilweise englisch-poppigen oder deutsch-philosophischen Liedern geht es erstaunlicherweise um das, was die Menschen schon immer umtreibt: die Liebe, das Leben, und so weiter.
facebook.com/hermanostheband


Beginn der Veranstaltung: 19:30 Uhr
(Unsere Tür ist ab 19.00 Uhr für euch offen. Vorher müssen wir noch ein bisschen arbeiten und umbauen.)

Quelle: produktions-pol.de
Uns liegen noch keine Informationen zur Barrierefreiheit des Veranstaltungsortes vor.

Wo?

Produktions Pol _ATELIER
Eiffestraße 231
20537
Hamburg

HVV Stationen in der Nähe

400m Diagonalstraße
500m Hübbesweg
500m U Rauhes Haus
600m Braune Brücke
600m Osterbrookplatz
600m Rauhes Haus
600m U Hammer Kirche

Nächste Stadtrad-Station

700m Bei der Hammer Kirche - 23 Plätze

Fehler im Veranstaltungseintrag entdeckt? Dann bitte kurze Mail an veranstaltungen@kulturlotse.de schicken. Danke!