Kulturlotse

«David Bowie / Masayoshi Sukita: 40th Anniversary of Heroes»

22.09.2017 - 23.12.2017, Donnerstag und Freitag
Intime Einblicke in das Leben von David Bowies frühe Schaffensperiode als ‚Ziggy Stardust‘ und ‚Thin White Duke‘ in den 70er Jahren zeigt die Ausstellung „David Bowie / Masayoshi Sukita: 40th Anniversary of Heroes“ in Hamburg.

Die vielseitige Fotoausstellung über den spektakulären Künstler umfasst etwa 35 Motive, die im Zeitraum von 1973 bis 1977 von Bowies Lieblingsfotografen Masayoshi Sukita geschossen wurden und die Pop-Ikone in seiner ganzen Exzentrik und Wandelbarkeit zeigen. Sukita ist einer der wichtigsten japanischen Fotografen unserer Zeit, der in Bowie früh seine Muse fand und ihn über 40 Jahre bis hin zu seinem Tod fotografisch begleitet hat.

Veranstaltungszeit: Do. und Fr. 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Quelle: www.aplanat.de http://www.hiltawsky.com/aktuell.php

Barrierefreiheit

Uns liegen noch keine Informationen zur Barrierefreiheit des Veranstaltungsortes vor.

Behindertenparkplätze in der Nähe:

250m Ein Parkplatz bei "Schulterblatt 78"
250m Ein Parkplatz bei "Schulterblatt 92"
250m Ein Parkplatz bei "Stresemannstraße 54"

Die Hotline von "Barrierefreies Hamburg" informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Wo?

Aplanat Pop-Up Gallerie
Lippmannstraße 69-71
22769
Hamburg (Altona-Altstadt)

HVV Stationen in der Nähe

200m Bernstorffstraße
300m Schulterblatt
300m Sternbrücke
500m Neuer Pferdemarkt
700m Holstenstraße
700m U S Sternschanze
750m Alsenplatz

Nächste Stadtrad-Station

250m Schulterblatt - 15 Plätze

Fehler im Veranstaltungseintrag entdeckt? Dann bitte kurze Mail an veranstaltungen@kulturlotse.de schicken. Danke!