Kulturlotse

Ausstellung Punkt, Punkt, Komma, Tod

11.04.2018 - 28.09.2018
ANMELDUNG ERFORDERLICH!

Punkt, Komma, Tod

Ausstellung für Kinder und Erwachsene: Fünf KünstlerInnen zeigen 40 Werke

Liebe Kinder, was wollt ihr über den Tod erzählen? Und was wollt ihr über ihn wissen?

• Warum müssen alle Menschen sterben?
• Kann ich meine Spielsachen mitnehmen, wenn ich tot bin?
• Gibt es einen Hundehimmel?

Auch „Große“ erinnern sich, wie sie sich als Kind den Tod vorgestellt oder ihn erlebt haben. Manche malen Bilder oder schreiben Bücher darüber. Solche Bilder haben wir für euch und eure Eltern im Hamburger Hospiz aufgehängt. Ihr könnt sie anschauen und auch selbst ein Bild malen.

Unser Hospiz ist ein Haus, in dem sehr kranke Menschen leben und sterben. Zu uns kommen viele Gesunde, auch viele Kinder, die die Kranken besuchen. Sie bringen oft Blumen und kleine Geschenke mit. Stirbt ein Hospizgast, kommen sie, um sich zu verabschieden. So ist das bei uns.

Liebe Eltern, liebe Pädagogen,

mit Kindern über Tod und Trauer reden, wie geht das? Die Ausstellung „Punkt, Punkt, Komma, Tod…“ gibt Antwort. Die KünstlerInnen Jutta Bauer, Ursula Kirchberg, Katja Mackens-Hassler, Sandra Schlichting und Sven Brauer haben sich mit der Lebenswirklichkeit von Kindern auseinandergesetzt. Ihre Ausstellung ermutigt die Fragen der Kinder auszuhalten und sie ernst zu nehmen.

Durch die Ausstellung führen HospizmitarbeiterInnen, die auch mit Kindergruppen malen. Besuche sind werktags nach Anmeldung Veranstaltungen@hamburger-hospiz.de/ 389075-0 möglich. Der Eintritt ist frei.

Vernissage ist am 11.04.2018 von 18:00 bis 20:00 Uhr.

Beginn der Veranstaltung: werktags nach Anmeldung

Quelle: www.hamburger-hospiz.de

Barrierefreiheit

Uns liegen noch keine Informationen zur Barrierefreiheit des Veranstaltungsortes vor.

Behindertenparkplätze in der Nähe:

850m Ein Parkplatz bei "Paul-Roosen-Straße 47"
950m Ein Parkplatz bei "Stresemannstraße 54"
1100m Zwei Parkplätze (Mo-Fr, 8-16h ) bei "Lerchenstraße 94"

Die Hotline von "Barrierefreies Hamburg" informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Wo?

Hamburger Hospiz
Helenenstraße 12
22765
Hamburg (Altona-Nord)

HVV Stationen in der Nähe

250m Max-Brauer-Allee (Mitte)
450m Gerichtstraße
450m S Holstenstraße (Holstenplatz)
450m Thadenstraße (West)
500m Holstenstraße
500m S Holstenstraße
600m Stresemannstraße

Nächste Stadtrad-Station

450m Chemnitzstraße - 16 Plätze

Fehler im Veranstaltungseintrag entdeckt? Dann bitte kurze Mail an veranstaltungen@kulturlotse.de schicken. Danke!

Nächste Events Hamburger Hospiz

Samstag, 18. August

Sommerfest

Dienstag, 28. August

Ehrenamtliche Ambulante Hospizarbeit

Dienstag, 28. August

Infoveranstaltung „Ehrenamtliche Hospizarbeit“

Mittwoch, 19. September

Die Kunst des Abschieds