Kulturlotse

1. Elbblick OpenAir-Kinofestival Am Stintfang

Donnerstag, 14. September 2017
1. Elbblick OpenAir-Kinofestival Am Stintfang Das 1. Elbblick OpenAir-Kinofestival verspricht die besten Filme an den schönsten Orten der Stadt - auchAm Stintfang. Gezeigt werden neben Hamburg-Filmen preisgekrönte internationale Produktionen und Alltime-Favourites. Die Veranstaltungen kosten keinen Eintritt, über Spenden freuen sich die Organisatoren. Gezeigt werden die Filme nur, wenn es nicht regnet.
Donnerstag, 14. September, 22 Uhr: "Moritz, lieber Moritz" - Moritz ist 15 Jahre alt. Mit seinen Eltern kommt er nicht klar. In der Schule gibt es nur Schwierigkeiten und die einzige echte Bezugsperson ist seine Großmutter, die im Altersheim dahinvegetiert und nur ans Sterben denkt. Doch dann lernt Moritz Barbara und eine Rockband kennen. Nach "Nordsee ist Mordsee" ist "Moritz, lieber Moritz" der zweite Film in Folge, bei dem sich Hark Bohm mit den Problemen junger Menschen in der Pubertät beschäftigt. Der Regisseur des Films Hark Bohm selbst wird anwesend sein und steht zum anschließenden Filmgespräch zur Verfügung.
Freitag, 15. September, 22 Uhr: "Zinksärge für die Goldjungen" - Der Sizilianer Luca Messina will die Macht auf der Meile – der wohl beste Hamburger Unterweltfilm der 70er. Mit lebensgefährlichen Motorboot-Verfolgungsjagden auf der Elbe und den breitesten Kotletten seit Menschengedenken. Mit Herbert Fleischmann, Henry Silva, Horst Janson.
Samstag, 16. September, 22 Uhr: "Der Millionenraub": Der Amerikaner Joe Collins arbeitet als Sicherheitsfachmann für eine Hamburger Bank und hat dort gerade ein neues Überwachungssystem installiert. Ganz nebenbei heckt er mit der Prostituierten Dawn einen Plan aus, um drei kriminelle Bankkunden um das illegal erworbene Vermögen zu erleichtern... Hochspannung trifft Witz - ein unbezahlbares Kinovergnügen. 

Ort: Am Stintfang
Beginn: 22:00 Uhr
Uns liegen noch keine Informationen zur Barrierefreiheit des Veranstaltungsortes vor.

Wo?

Die Veranstaltung findet an mehreren Orten im Stadtgebiet statt. Die genauen Adressen stehen entweder in der Beschreibung oder können der dort verlinkten Veranstaltungsseite entnommen werden.

Fehler im Veranstaltungseintrag entdeckt? Dann bitte kurze Mail an veranstaltungen@kulturlotse.de schicken. Danke!